Sie sind hier:

Im Panzer auf Streife – US-Cops rüsten auf

Polizisten in den USA haben allein im Jahr 2017 fast 1000 Menschen getötet. Handyvideos von brutalen Polizeieinsätzen kursieren im Netz. Die Ordnungshüter sind selbst zur Gefahr geworden.

Videolänge:
43 min
Datum:
22.10.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.03.2022, in Deutschland

Mehr zum Thema USA

#vanlife - Leben im Camper": Van auf einem Stellplatz mit Meerblick und Palme.

ZDFinfo Doku - #vanlife - Leben im Camper 

Tausende von Amerikanern reisen quer durch die USA. Die Vanlife-Traveller tauschen Haus und Karriere gegen den Traum von Freiheit und Unabhängigkeit auf vier Rädern.

01.11.2020
Videolänge
"Armes reiches Amerika - Leben im Schatten des Wohlstands": Ein obdachloser junger Mann mit Jogginghose und T-Shirt schläft auf dem Gehweg.

ZDFinfo Doku - Armes reiches Amerika 

Die USA: In einem der reichsten Länder der Welt herrscht erschreckende Armut. Millionen leiden unter Obdachlosigkeit, Hunger oder können sich Gesundheitvorsorge nicht leisten.

02.11.2020
Videolänge

Oftmals sind die Cops nicht ausreichend ausgebildet und treffen in Panik falsche Entscheidungen. Gleichzeitig wächst das polizeiliche Waffenarsenal: Panzer, Helikopter und vieles mehr kann völlig unkompliziert geordert werden.

Die Polizei nutzt dabei oftmals ausrangiertes Material vom Militär. Die Ausbildung zum Cop dauert in den USA nur sieben Monate, in Deutschland im Vergleich bis zu drei Jahre. Es gibt viele Quereinsteiger.

Dank der lockeren Bestimmungen zum Schusswaffenbesitz in den USA, tragen viele US-Bürger Waffen mit sich. Das wiederum ist auch für die Polizisten eine Gefahr, wie behauptet wird. Tatsächlich sind fast 130 Polizisten im Einsatz getötet, wovon 47 bei Autounfällen verunglückt sind. Die Polizeigewalt richtet sich auffällig oft gegen junge Menschen oder Afro-Amerikaner.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.