In welcher Welt wollen wir leben?

In welcher Welt wollen wir leben?

Sie sind hier:

Unser Planet ist gefährdet: Plastik, Gift, Klimawandel bedrohen die Erde. Wer dem begegnen will, muss wissen, was dahintersteckt. Unsere Dokus liefern Wissen und suchen Antworten.

Mehr zum Thema Umwelt

"Die Plastik-Invasion – Coca-Cola und der vermüllte Planet": Ein riesiger Plastik-Berg, vornehmlich aus Flaschen bestehend, unter blauem Himmel. Auf einer provisorischen Treppe, aus losen Balken bestehend, balanciert eine Frau, von hinten betrachtet, Richtung Gipfel.

ZDFinfo Doku - Die Plastik-Invasion 

Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert, davon landet ein Zehntel eines Tages in den Ozeanen. Schon 2050 könnten mehr Kunststoffe als Fische im Meer sein.

17.08.2020
Videolänge
"Metropolen in Gefahr: Hochwasserschutz in Amsterdam": Gracht in Amsterdam

ZDFinfo Doku - Metropolen in Gefahr: Amsterdam 

Der Klimawandel und der steigende Meeresspiegel werden für die Niederlande zur wachsenden Bedrohung. Ingenieure arbeiten an technologischen Innovationen für den Hochwasserschutz.

17.12.2021
Videolänge
"Metropolen in Gefahr: Tokio gegen das Mega-Beben": Stadtbild von Tokio mit Wolkenkratzern.

ZDFinfo Doku - Metropolen in Gefahr: Tokio 

Der Klimawandel bringt Metropolen in Gefahr. Die japanische Hauptstadt Tokio hat nicht nur mit dem steigenden Meeresspiegel zu kämpfen. Tokio liegt außerdem im Erdbebengebiet.

05.10.2020
Videolänge
Metropolen in Gefahr: New York gegen die Flut": Luftbild auf New York mit Wolkenkratzern und angrenzendem Wasser.

ZDFinfo Doku - Metropolen in Gefahr: New York 

New York – Amerikas Metropole ist bedroht. Aufgrund globaler Erwärmung und Kardinalfehlern im Bebauungsplan steigt das Risiko von katastrophalen Überschwemmungen.

05.10.2020
Videolänge

Auch interessant

"Die Macht der Emotionen: Heilung": Montage; Nahaufnahme einer Frau, die die Augen geschlossen und die Hände vors Gesicht gelegt hat. Dazu leuchtende neuronale Linien vor einem dunkelblauen Hintergrund.

ZDFinfo Doku - Die Macht der Emotionen: Heilung  

Ängste und Phobien belasten viele Menschen ein Leben lang. Mit einem besseren Verständnis von der Funktionsweise dieser Gefühle werden heute verschiedene Therapieformen angewendet.

01.06.2022
Videolänge
Vorab
"Die Macht der Emotionen: Manipulation": Montage: Eine junge Frau, die auf ihrem Smartphone tippt, verschiedene Social Media Symbole schweben darüber. Dazu leuchtende neuronale Linien vor einem blauen Hintergrund.

ZDFinfo Doku - Die Macht der Emotionen: Manipulation  

Werbeagenturen, Politiker und soziale Netzwerke setzen immer mehr auf unsere Gefühle als Mittel zur Manipulation. Sie versuchen damit, unsere Entscheidungen unbemerkt zu beeinflussen.

01.06.2022
Videolänge
Vorab
"Die Abtei von Cluny - Geheimnisvoller Wunderbau": Computeranimation einer Kirche aus hellem Stein mit fünf Schiffen und einem Querschiff. Vier Türme sind zu sehen.

ZDFinfo Doku - Die Abtei von Cluny 

Sie ist Mittelpunkt einer der bedeutendsten Reformbewegungen des Hochmittelalters und zeitweise die größte Kirche des Christentums – die Abtei von Cluny, ein sakraler Wunderbau.

22.05.2022
Videolänge
Vorab
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.