Sie sind hier:

Italiens Feuerberge - Neapel in Gefahr

Der Golf von Neapel ist einer der gefährlichsten Orte der Welt: Neben dem Vesuv und Italiens Supervulkan, den Phlegräischen Feldern, bedrohen zahlreiche weitere Vulkane die Region.

Videolänge:
43 min
Datum:
07.05.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.02.2025, in Deutschland

Mehr zum Thema

vulkan aetna wieder ausgebrochen

ZDFinfo Doku - Im Schatten der Vulkane 

Rund um die Welt legen Vulkane ihre Schatten über die Heimat von Millionen von Menschen. Wie lebt es sich neben einem "Pulverfass"? In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach.

4 Teile
"Im Land der Feuerberge: Kapverdische Inseln": Häuser, teils von altem Lavastrom verschüttet, vor Vulkankegel.

ZDFinfo Doku - Im Land der Feuerberge 

Atemberaubende Naturschönheit an vier vulkanisch besonders aktiven Regionen der Erde. Neben ursprünglichen Landschaften und faszinierenden Feuerbergen steht auch das Leben der Menschen im Fokus.

4 Teile
"Tourismus extrem - Vulkane, Kriege und Katastrophen": Gelber Verkaufsstand mit einer Puppe mit Gasmaske und grüner Jacke mit Kaputze im Vordergrund. Im Hintergrund stehen ein paar Touristen am Schalter.

ZDFinfo Doku - Tourismus extrem 

Abseits der ausgetretenen Touristenpfade und überlaufenen Sehenswürdigkeiten suchen Extremtouristen aus aller Welt den Nervenkitzel auf Vulkanen und in Katastrophengebieten.

20.08.2020
Videolänge
"Die Erde - Unruhiger Planet - Tsunamis, Vulkane und Wetterextreme": Rauchwolken über einem aktiven Vulkan in Ecuador.

ZDFinfo Doku - Die Erde – Unruhiger Planet 

Sie entstand vor mehr als viereinhalb Milliarden Jahren aus Sternenstaub – unsere Erde. Die Dokumentation zeigt die Geschichte unseres Planeten von seiner Entstehung bis heute.

30.09.2020
Videolänge
"Italiens Feuerberge - Neapel in Gefahr": Eine schwarze Wolke kommt aus einem Vulkan heraus. Kleine Steine fallen auf die Dächer einer antiken Stadt.
Innerhalb von 48 Stunden begräbt der Ascheregen des Vesuv die römische Stadt Pompeji unter sich.
Quelle: ZDF/Artline Films

Ein Ausbruch könnte jederzeit bevorstehen. Doch den genauen Zeitpunkt kann niemand vorhersehen. Mithilfe moderner Technik wird versucht, die Geheimnisse der bedrohlichen Feuerberge zu erforschen, um eine zukünftige Katastrophe verhindern zu können.

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn ein Vulkanausbruch hätte fatale Folgen für Millionen Menschen, die in der Nähe von Italiens Feuerbergen leben.

Wie dramatisch ein Ausbruch enden könnte, zeigt die Geschichte von Pompeji im Jahr 79 nach Christus: Nach der Eruption des Vesuvs kamen Tausende auf tragische Weise ums Leben. Forschende haben den Verlauf dieser Katastrophe entschlüsselt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.