Sie sind hier:

Japan im Licht der Jahreszeiten: Frühling und Sommer

(2/2)

Nach dem langen Winter bringt der Frühling in Japan Wärme und Sonne. Die Menschen feiern die berühmten, aber flüchtigen Kirschblüten und ehren die Götter mit uralten Shintō-Zeremonien.

Videolänge:
43 min
Datum:
18.06.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.11.2024, in Deutschland, Österreich, Schweiz
"Japan im Licht der Jahreszeiten - Frühling und Sommer": Drei Frauen in blau-roter Kleidung und weißem Tuch auf dem Kopf stehen in einem Feld. Sie pflücken Blätter von Büschen und legen sie in kleine Körbe.
Der Frühling ist die Zeit für Japans Grüntee-Ernte. Der Sencha wird aus den ersten Trieben hergestellt, die von Hand gepflückt werden.
Quelle: ZDF/2020 Tokyovision

Die Rituale sollen Altes und Schlechtes vertreiben und Platz für Neues schaffen. Auch die Natur erneuert sich. Für viele Tiere beginnt mit wärmeren Monaten die Paarungszeit. Andere sind schon weiter: Buckelwalweibchen ziehen vor den südlichen Inseln ihre Kälber groß.

Für die Menschen beginnt eine Zeit der Geschäftigkeit. Einige von Japans berühmtesten Exporten werden im Frühling und Sommer hergestellt. Als erster Grüntee wird Sencha geerntet. Er wird von Hand gepflückt. Auch die Verarbeitung ist Handarbeit und nur ausgewählten Arbeitern vorbehalten. Die sommerliche Regenzeit sorgt für reichlich Schlamm auf der Insel Amami Ōshima. Den eisenhaltigen Schlamm nutzen die Seidenhersteller, um dem Stoff seine berühmten Farben zu geben.

Spirituelle Rituale und Traditionen

Es ist aber auch die Zeit der inneren Einkehr. Meditationslehrer und ihre Schüler stellen sich unter eiskalte Wasserfälle, um dort Körper und Geist zu reinigen. Mit Festen und Zeremonien gedenken die Japaner ihrer Toten und schicken ihnen Essen und Geld ins Jenseits. Beide Jahreszeiten bringen abwechslungsreiche Naturschauspiele und kompliziertes Handwerk mit sich, das mit großer Sorgfalt ausgeführt wird. Jede Insel hat ihre eigenen Traditionen, die von den Einwohnern lebendig gehalten werden.

Die zarte Kirschblüte, atemberaubendes Herbstlaub und gigantische Schneemonster - das japanische Klima hüllt das Land mit jeder Jahreszeit aufs Neue in ein völlig neues Gewand.

Mehr Dokumentationen über Japan

"Metropolen in Gefahr: Tokio gegen das Mega-Beben": Stadtbild von Tokio mit Wolkenkratzern.

ZDFinfo Doku - Metropolen in Gefahr: Tokio 

Der Klimawandel bringt Metropolen in Gefahr. Die japanische Hauptstadt Tokio hat nicht nur mit dem steigenden Meeresspiegel zu kämpfen. Tokio liegt außerdem im Erdbebengebiet.

05.10.2020
Videolänge
"Die harte Welt des Sumo - Kalorien, Drill, Skandale": Zwei Sumoringer am Boden.

ZDFinfo Doku - Die harte Welt des Sumo 

Sumo ist in Japan nicht nur ein Sport, sondern fast eine Religion: Sumo-Stars werden wie Halbgötter gefeiert. Die Sumoringer schotten sich ab, Skandale werden vertuscht.

02.07.2021
Videolänge
"Liebe und Sex in Japan - Flucht vor der Einsamkeit": Ein älterer Mann und eine lebensechte Puppe sitzen in einem Raum.

ZDFinfo Doku - Liebe und Sex in Japan 

  • Untertitel

In Japan herrscht Liebesflaute – statt zu flirten, wird in Mietfreunde und Gummipuppen investiert. Liebe wird immer häufiger zum Konsumgut, und echte Beziehungen bleiben auf der Strecke.

28.09.2020
Videolänge
"Cosplay - Jeder Fan ein Superstar": Eine Gruppe Cosplayer auf einer Convention in verschiedenen Kostümen.

ZDFinfo Doku - Cosplay - Jeder Fan ein Superstar 

Cosplay - eine Bewegung, die weltweit, vor allem bei jungen Menschen, immer mehr Anhänger findet. Cosplayer verkleiden sich nach ihren Helden aus Comics und Videospielen.

10.12.2021
Videolänge
"Das Fukushima-Drama: Tsunami, Störfall, Langzeitfolgen": Handmessgerät mit Anzeige: "85,7 Mikrosievert pro Stunde": Im Hintergrund ist der zerstörte Block 1 von Fukushima Daiichi zu sehen.

ZDFinfo Doku - Das Fukushima-Drama 

Noch vor den Olympischen Spielen wurden die Verwüstungen des Jahrtausend-Erdbebens und -Tsunamis beseitigt. Reporter gehen der Frage nach, wie es um die Folgen des Reaktorunfalls steht.

04.03.2021
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.