Sie sind hier:

Jung und kriminell - Strategien gegen Intensivtäter

Ali ist 19 Jahre alt und hat bereits knapp drei Jahre seines Lebens in Haft verbracht - wegen Bandendiebstahls und schweren Raubes.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.10.2020

Romina ist 21 und saß ebenfalls drei Jahre, weil sie jemanden zusammenschlug. Toni ist 17 und sitzt aktuell wegen mehrerer Überfälle und schwerer Körperverletzung in Jugendhaft. Sie alle waren noch Kinder, als sie straffällig wurden.

Härtere Strafen oder mehr Erziehung?

Wie konnte es dazu kommen? Wie kommt die Justiz mit jugendlichen Intensivtätern klar? Braucht es härtere Strafen oder mehr Erziehung? Wie effektiv ist das deutsche Jugendstrafrecht, und was haben Gesetzesverschärfungen wie der Warnschussarrest gebracht? Darüber gehen die Meinungen in der Gesellschaft und unter Experten auseinander.

Der Film begleitet junge Intensivtäter auf ihrem Weg zurück in ein straffreies Leben und beleuchtet die Gründe für Jugendkriminalität und die Schwächen unseres Justizsystems. Im Gespräch mit den betroffenen Jugendlichen, aber auch mit Sozialarbeitern, einem Jugendrichter und einer Kriminologin, werden Probleme und Lösungsansätze diskutiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.