Kampf um Amerika

Die entscheidende Wendung

Stellungskampf mit Gewehren

Dokumentation | ZDFinfo Doku - Kampf um Amerika

Durch eine Unbesonnenheit entfacht der damals 22jährige George Washington einen Krieg zwischen Frankreich und Großbritannien, der letztlich das Schicksal Nordamerikas entscheiden wird.

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
2005
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Eigentlich sind es zunächst die leichtgläubigen Ureinwohner, die das Kräfteverhältnis aufrechterhalten - ohne deren Hilfe keine Seite gewinnen kann. Britische Überheblichkeit führt zu einem blutigen Desaster am Monongahela 1755. Viele Indianer schließen sich nun den Franzosen an - den vermeintlichen Gewinnern. Als sich der Krieg von Süden weiter in Richtung New York ausbreitet, versuchen die Briten verzweifelt ihre Stellung zu halten, vergeblich. Als die Franzosen aber ihre einheimischen Verbündeten übergehen, nehmen die Indianer die Dinge selbst in die Hand.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet