Sie sind hier:

Hitler und die Mona Lisa

Kampf um Frankreichs Schätze

Frankreichs Kunst ist im Zweiten Weltkrieg begehrtes Beuteobjekt der Nationalsozialisten. Um Plünderungen zu verhindern, werden kostbare Meisterwerke in Schlössern auf dem Land versteckt.

Videolänge:
42 min
Datum:
16.09.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.03.2023, in Deutschland

Mehr zu Thema

Archiv: Flaggen mit Hakenkreuzen im besetzten Paris, ein Bild des Fotografen Andre Zucca in Paris, aufgenommen am 01.05.1942

ZDFinfo Doku - Paris unterm Hakenkreuz 

Im Juni 1940 marschiert die deutsche Wehrmacht in Paris ein. Die Hauptstadt wird den Nazis kampflos überlassen, doch die Untergrundkämpfer der Résistance formieren sich rasch.

16.05.2020
Videolänge
"Die Geheimprojekte der Nazis": Die Arado Ar 234, der erste strahlgetriebene Bomber der Welt, in einer großen Lagerhalle

ZDFinfo Doku - Die Geheimprojekte der Nazis 

In einer Forschungseinrichtung auf der Ostseeinsel Usedom werden für Hitlers Wehrmacht sogenannte „Wunderwaffen“ entwickelt. Einige Erfindungen von damals beeinflussen bis heute Luft- und Raumfahrt.

06.10.2020
Videolänge
"Polenfeldzug (1) Der Nervenkrieg": Deutsche Soldaten reißen 1939 einen Schlagbaum an der deutsch-polnischen Grenze nieder.

ZDFinfo Doku - Polenfeldzug: Der Nervenkrieg 

Der Zweite Weltkrieg begann als Auseinandersetzung der Großmächte in Mitteleuropa und endete als weltumfassende Katastrophe. Der Film zeigt Aufnahmen von der Front.

17.10.2020
Videolänge
"Polenfeldzug (2) Der Überfall": Truppenparade der Wehrmacht in Warschau - 1939

ZDFinfo Doku - Polenfeldzug: Der Überfall 

Erzählt wird die Chronik des Zweiten Weltkriegs mit seltenen, teilweise unveröffentlichten Filmaufnahmen - ein Bild der Ereignisse an Front und Heimatfront jenseits der Propaganda.

17.10.2020
Videolänge
"Hitlers Blitzkrieg 1940 (1): Der Fall "Gelb"": Mai 1940: Deutsche Truppen marschieren durch eine Straße in einer belgischen Stadt

ZDFinfo Doku - Hitlers Blitzkrieg 1940 (1) 

Hitlers Westfeldzug: Dieses Kapitel ist - überschattet von den späteren Katastrophen - aus dem Blickfeld geraten. Obwohl er entscheidend war für dramatische Ereignisse.

28.10.2020
Videolänge

Hitler plant, in einem Museum die größten Schätze des besetzten Europas zusammenführen und auszustellen. Doch Kuratoren in Frankreich und Anhänger der Résistance organisieren Verstecke für die wertvollen Artefakte an sicheren Orten.

Der Kampf um den Erhalt der Kunstschätze ist eine wachsende Herausforderung im von den Nazis besetzten Frankreich. Meisterwerke wie die Mona Lisa müssen eine wahre Odyssee hinter sich bringen: Sie wird von Versteck zu Versteck transportiert, um sie vor dem Zugriff der Nazis zu schützen. Trotz intensiver Suche der deutschen Besatzungsmacht ist das Gemälde zu jedem Zeitpunkt in Sicherheit. Am 15. Juni 1945 kehrt das vielleicht berühmteste aller Bildnisse in den Louvre zurück.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.