Körper und Geist

Krankenakte X - Grenzfälle der Wissenschaft

Doku | ZDFinfo Doku - Körper und Geist

Die Dokumentation zeigt unter anderem ein siebenjähriges Mädchen, dessen Herz auf der Außenseite des Körpers sitzt, und einen Freitaucher, der neun Minuten lang ohne Sauerstoff auskommt.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.01.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Großbritannien 2017

Es sind außergewöhnliche Menschen, mit deren Hilfe internationalen Wissenschaftlern bahnbrechende medizinische Entdeckungen gelingen, und die unser Verständnis des menschlichen Körpers erweitern.

"Krankenakte X - Grenzfälle der Wissenschaft" zeigt talentierte Wissenschaftler und unverwüstliche Patienten - wie den Ingenieur aus London, der ein Gerät erfunden hat, das sein Herz schützt. Oder den querschnittsgelähmten Mann aus Ohio, der mithilfe elektrischer Signale aus seinem Gehirn seine Finger wieder bewegen kann. "Krankenakte X - Grenzfälle der Wissenschaft" bringt uns auf den neuesten Stand der Wissenschaft und zeigt die unerschöpfliche Fähigkeit des menschlichen Körpers, sich anzupassen und zu überleben.

Da ist zum Beispiel die Frau, die Parkinson riechen kann und den Ärzten bei der Suche nach einer neuen Diagnosemethode für diese Krankheit hilft. Eine zukunftsweisende Stammzellenstudie gibt Menschen mit Multipler Sklerose Grund zur Hoffnung. Und die Unfähigkeit eines Patienten, Schmerz zu empfinden, regt die Entwicklung einer neuen Generation von schmerzstillenden Medikamenten an.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.