Sie sind hier:

Mafia Neapel – Der lange Arm der Camorra

In Neapel sind die organisierten, kriminellen Familienclans der Camorra Teil des Lebens. Bedrohung und Gewalt sind allgegenwärtig, denn die meisten Geschäftsleute werden erpresst.

Videolänge:
43 min
Datum:
29.10.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.04.2025, in Deutschland

Mehr zum Thema

"Blutiger Pakt - Italien und die Mafia": Der Richter Giovanni Falcone mit Paolo Porsellino wurden beide Opfer der Mafia.

ZDFinfo Doku - Blutiger Pakt - Italien und die Mafia 

1992 wurden die beiden Richter und Mafia-Jäger Giovanni Falcone und Paolo Borsellino ermordet. Sind sie Opfer einer Allianz zwischen Regierung und Organisierter Kriminalität geworden?

29.10.2020
Videolänge
"Cosa Nostra: Der Mafia-Krieg": Mann mit Sturmhaube über dem Kopf

ZDFinfo Doku - Cosa Nostra: Der Mafia-Krieg 

Der illegale Handel mit Alkohol, Wuchergeschäften und Schutzgelderpressung - für die Cosa Nostra nur der Anfang. Mit dem Drogengeschäft wachsen Umsatz und Gewalt.

14.09.2020
Videolänge
"Italiens Mafia - Paten vor Gericht": Ein Mann sitzt hinter Gittern. Davor steht ein Polizist.

ZDFinfo Doku - Italiens Mafia: Paten vor Gericht 

Im Jahr 1986 startete der Mammut-Prozess gegen die Bosse der sizilianischen Cosa Nostra in Palermo. Bis heute gilt dieser Prozess als größter Schlag, der der Mafia jemals zugefügt wurde.

12.09.2020
Videolänge
Italiens Mafia: Der Clan der Ndrangheta - Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als gefürchteter Gegenspieler der sizilianischen Cosa Nostra. Sie ist eine der mächtigsten Mafia-Organisationen, und ihr Einfluss breitet sich weltweit aus.

ZDFinfo Doku - Italiens Mafia: Der Clan der Ndrangheta 

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als gefürchteter Gegenspieler der sizilianischen Cosa Nostra. Sie ist eine der mächtigsten Mafia-Organisationen, und ihr Einfluss breitet sich weltweit aus.

12.09.2020
Videolänge

Sie haben die Wahl: Entweder sie bezahlen Schutzgeld, oder sie leben in ständiger Angst vor Vergeltung, die meist nicht lange auf sich warten lässt. Die Erpresser schrecken dabei vor Brandstiftung ebenso wenig zurück wie vor Mord. Doch es regt sich Widerstand.

Widerstand gegen Schutzgeld-Forderungen

Unter all den Menschen, die Opfer dieser verbrecherischen Machenschaften werden, gibt es auch jene, die sich nicht einschüchtern lassen. Mit ihrer Weigerung zu zahlen, hat die Ladenbesitzerin Raffaella 2004 das scheinbar Unmögliche gewagt: Sie ging zur Polizei. Inzwischen gibt es sogar eine Anti-Schutzgeld-Vereinigung, und an immer mehr Geschäften prangt ein Aufkleber, der anzeigt, dass hier kein Schutzgeld fließt.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.