Sie sind hier:

Meilensteine der Technik: Kreuzfahrtschiffe

Sie haben den Tourismus verändert und bringen die Menschen zu den entlegensten Traumzielen: Kreuzfahrtschiffe. Doch seit COVID-19 steckt die ehemalige Boom-Branche in der Krise.

43 min
43 min
20.04.2021
20.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.05.2021, in Deutschland

Schon im 19. Jahrhundert kam der Reeder Albert Ballin auf die Idee, Reisegäste "nur zum Vergnügen" mit dem Schiff auf See zu schicken. 1891 startet sein Dampfer "Augusta Victoria" mit 241 Passagieren an Bord von Cuxhaven aus zur ersten Mitelmeer-Kreuzfahrt.

"Meilensteine der Technik: Kreuzfahrtschiffe": Bug eines Schiffs mit Menschen in roten Jacken an der Reling. Das Schiff fährt an großen und kleineren Eisblöcken vorbei.
Schiffe für Polar-Kreuzfahrten stellen Ingenieure vor besondere Herausforderungen.
Quelle: ZDF/Tom Osborn / Off The Fence

Moderne Kreuzfahrtriesen gleichen schwimmenden Hotels voller Komfort und Luxus. Sie stehen am Ende einer langen Entwicklung des Schiffbaus, die bereits in der Antike ihren Anfang nimmt. Archimedes' Erkenntnis etwa, dass die Auftriebskraft dem Gewicht der verdrängten Wassermenge entspricht, gilt auch heute noch. Dieses Naturgesetz bildet unverändert die physikalische Grundlage dafür, dass moderne Kreuzfahrtschiffe der Superlative mit einem Gewicht von 220 000 Tonnen über die Weltmeere fahren können. Doch wie werden die gigantischen Schiffe gebaut, und welchen Herausforderungen muss sich die moderne Kreuzfahrtindustrie zukünftig stellen?

Die Reihe "Meilensteine der Technik" gewährt Einblicke in die Entstehung und Funktionsweise bahnbrechender Erfindungen, die heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.