Sie sind hier:

Mit Herz und Hand

Die Retter des Neuen Museums Berlin

Nach fünf Jahren Wiederaufbau wird das Neue Museum in Berlin wieder eröffnet. Der Star-Architekt David Chipperfield hat Berlins schönste Ruine aufwändig restauriert.

Videolänge:
28 min
Datum:
05.10.2009
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.10.2030

Ein Ägyptologe, der alles für ein faszinierend schönes, neues Zuhause seiner Lieblingsfrau Nofretete tut, eine Museumsfrau, die vor Jahrzehnten in der Ruine des Neuen Museums ihren Schreibtisch hatte, ein Restaurator, der die Geheimrezeptur von altem Werkmaterial wieder entdeckt hat, mit dem das Haus jetzt erneut in bezauberndem Glanz erscheint und ein Architekt, der jeden Stein des Museums kennt und die Zügel von hunderten von Mitarbeitern zusammenhält: Sie alle haben dazu beigetragen, dass das Neue Museum vor dem Verfall gerettet wurde und am 16.Oktober nach 60jährigem Dornröschenschlaf prachtvoll wieder aufersteht.

Mit "Herz und Hand" haben hunderte von Arbeitern, Handwerkern und Museumsleuten fast 20 Jahre lang intensiv und mit großem Engagement an der Wiederherstellung des Neuen Museums mitgewirkt. Als Medienpartner hat das ZDF diesen Prozess von Anfang an begleitet. Stellvertretend für all diese Menschen porträtiert die Reportage "Die Retter des Neuen Museums Berlin" vier Protagonisten dieses faszinierenden und schwierigen Wiederaufbaus, der auch zu einem Symbol für das Zusammenwachsen von Ost- und Westdeutschland wurde. Ein Film von Carola Wedel und Stefanie Hayn

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.