Sie sind hier:

Mythos Gold: Schmutzige Geschäfte (2/2)

Die Gier der Menschen nach Gold ist bis heute unersättlich. Wissenschaftler schätzen, dass noch 50 000 Tonnen Gold in der Erde ruhen. Die Suche nach dem Edelmetall wird aber nie aufhören.

something
43 min
something
14.08.2020
Video verfügbar bis 13.08.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Es ist unklar, wann das Edelmetall vom Menschen entdeckt wurde. Gold war aber schon immer ein Symbol von Macht, Prestige und Unsterblichkeit. Und das Geschäft boomt bis heute. Aber es hat auch eine dunkle Seite.

Geld und Gold

"Mythos Gold: Ewige Suche": Mansa Musa (gespielt von John Philllips) vor seinem Zelt mit seinen Dienern.

Doku | ZDFinfo Doku -
Mythos Gold: Ewige Suche (1/2)
 

Seit Jahrtausenden verführt ein Metall die Welt: Gold. Vor Milliarden Jahren stürzten Meteoriten auf die Erde …

Videolänge:
43 min
"Das Geschäft mit dem Mitleid - Wohin unsere Spenden fließen": Auf einem Tisch liegt der französische Flyer einer Hilfsorganisation. Auf dem Titelbild ein Baby, dem mit einer Spritze ohne Nadel Milch in den Mund gefüttert wird.

Doku | ZDFinfo Doku -
Das Geschäft mit dem Mitleid
 

Humanitäre Hilfe ist zu einem Riesengeschäft geworden. Unzählige Organisationen werben professionell um …

Videolänge:
44 min
"Firmen am Abgrund: Die Investmentbank Lehman Brothers": Der Hauptsitz von Lehman Brothers in New York am Times Square.

Doku | ZDFinfo Doku -
Die Investmentbank Lehman Brothers
 

Am 15. September 2008 meldet Lehman Brothers in New York Konkurs an. Es ist das Ende einer ruhmreichen, mehr …

Videolänge:
42 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.