Sie sind hier:

Schottland - Kampf der Clans (2/3)

Bruder gegen Bruder

Der Aufstieg des machthungrigen Stewart-Clans zur schottischen Königsdynastie mündet in einer erbitterten Familienfehde. Im gnadenlosen Ringen um die Macht wird intrigiert und gemordet.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.12.2019, in Deutschland

Brüder kämpfen gegen Brüder, Onkel gegen Neffen, ein Zweig der Familie löscht den anderen aus. Die Fehde gipfelt 1437 im brutalen Mord an König James I. in Perth, gefolgt von der furchtbaren Rache seiner Witwe, der schottischen Königin Joan Beaufort.

Vorlage für "Game of Thrones"

Der britische Fernsehmoderator und Autor Neil Oliver begibt sich auf eine Zeitreise und entdeckt die echte Vorlage für "Game of Thrones" - Geschichten über uralte Clans in Schottland, deren Machtkämpfe das Schicksal des Landes geprägt haben.

Die dreiteilige Dokumentation erzählt nicht nur von den Fehden der Clans untereinander, sondern auch, wie es ihnen gemeinsam gelingt, Europas damals stärkste Militärmacht zu besiegen und die Unabhängigkeit Schottlands zu erkämpfen. Wie sie ihren Einfluss nutzen, um Herrscher an die Macht zu bringen oder sie zu stürzen und den Lauf der Geschichte zu verändern.

Doku-Reihe über die Geschichte Schottlands

Es sind Geschichten über Heldentaten und Schurkereien, in deren Mittelpunkt die berühmtesten Persönlichkeiten der schottischen Geschichte stehen - von Robert the Bruce bis Mary Stewart. Eine Saga über Schlachten und Blutfehden, über Treue und Verrat, über Liebe und Tod - vor dem Hintergrund der rauen und wilden Berglandschaft Schottlands.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.