Mythos Seidenstraße

Sagenhaftes Samarkand

Samarkand

Dokumentation | ZDFinfo doku - Mythos Seidenstraße

Historiker Sam Willis erkundet das Herzstück der Seidenstraße in Zentralasien. Von Tadschikistan geht die Reise nach Usbekistan in eine Stadt aus Tausendundeiner Nacht: Samarkand.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 14.11.2016, 12:05 - 12:50
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Großbritannien 2015
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Die Seidenstraße erstreckte sich mehr als 8000 Kilometer weit von China durch die sagenumwobenen zentralasiatischen Städte Samarkand und Persepolis bis in den Mittelmeerraum zu den Basaren des alten Konstantinopel und den Händlern von Venedig. Die mächtigsten Herrscher kämpften um die Kontrolle der Seidenstraße - von Alexander dem Großen bis Dschingis Khan. Denn die Handelsroute versprach unermesslichen Reichtum.

Der westlichen Welt lieferte sie neben den begehrten Waren aber auch technische Errungenschaften, etwa zur Herstellung von Papier, Schießpulver oder Musikinstrumenten. Die dreiteilige Reihe begibt sich auf Spurensuche und erzählt die Geschichte der berühmtesten Handelsroute der Welt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet