Sie sind hier:

Täterjagd: Der Fall Brigitte Muller

Am 8. November 1999 geht bei der Gendarmerie in Straßburg ein ungewöhnlicher Notruf ein. Am Telefon ist der in der Region bekannte Gerichtsmediziner Dr. Jean-Louis Muller.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.05.2020, in Deutschland

Er berichtet, dass sich seine Frau Brigitte gerade im Keller ihres Hauses mit einer Schusswaffe das Leben genommen habe. Ihrem Mann zufolge war Brigitte Muller labil und niedergeschlagen. Doch hätte sie sich tatsächlich selbst das Leben genommen?

Erste Untersuchungen am Tatort sowie die ballistischen Analysen untermauern die Selbstmord-Theorie. Einige Wochen später fordert die Familie des Opfers jedoch eine Wiederaufnahme der Ermittlungen.

Weitere Folgen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.