Sie sind hier:

Täterjagd: Der Fall Chantal und Audrey d'Amato

Am 31. März 2003 wird die Feuerwehr zu einem Brandherd in einer Wohnsiedlung nahe Aix-en-Provence gerufen. Dort angekommen, bietet sich den Feuerwehrleuten ein grausames Bild.

something
43 min
something
25.07.2020
Video verfügbar bis 24.07.2021, in Deutschland

Sie finden die gefolterten und verkohlten Körper einer Mutter und ihrer Tochter: Chantal und Audrey d'Amato, 54 und 24 Jahre alt. Die Ermittler benötigen fast zehn Jahre, um dieses komplizierte Rätsel aufzulösen und den Mörder ausfindig zu machen.

Dies ist besonders dank des Einsatzes einer der ersten Verhaltensanalytikerinnen der Gendarmerie gelungen.

Weitere Folgen

"Täterjagd: Der Fall Adeline Piet": Foto von Adeline Piet im Hochzeitskleid.

Doku | ZDFinfo Doku -
Täterjagd: Der Fall Adeline Piet
 

Am 3. Juli 2006 geht Benoît Piet zur Gendarmerie in Cancale, um seine Frau als vermisst zu melden. Sie war am …

Videolänge:
42 min
"Täterjagd: Der Fall Guy Georges": An einer Pinnwand hängen fünf Fotos der weiblichen Mordopfer und ein Phantombild des Täters.

Doku | ZDFinfo Doku -
Täterjagd: Der Fall Guy Georges
 

21. März 1991. In Paris wird die Leiche der 19-jährigen Pascale Escarfail gefunden – der Auftakt einer langen …

Videolänge:
44 min
"Täterjagd - Der Fall Anne Barbot": Blick auf einen Indizientisch, auf dem mehrere Beweisstücke liegen. Im Hintergrund ist ein Foto von Anne Barbot zu sehen.

Doku | ZDFinfo Doku -
Täterjagd: Der Fall Anne Barbot
 

28. März 2013. In einem Wald wird die verkohlte Leiche der 38-jährigen Anne Barbot gefunden. Nur wenige Tage …

Videolänge:
43 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.