Sie sind hier:

Terror 2000 - Das Schiff

12. Oktober 2000, Jemen: Eine Explosion reißt ein Loch in den amerikanischen Zerstörer "USS Cole". Mit Augenzeugenberichten und Archivmaterial rekonstruiert der Film den Terroranschlag.

Videolänge:
44 min
Datum:
18.08.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.11.2021, in Deutschland

17 US-Marines sterben bei dem Terroranschlag im Hafen der jemenitischen Stadt Aden. Schon bald machen amerikanische Behörden den Drahtzieher des Anschlags ausfindig: das Al-Kaida-Mitglied Abd al-Rahim al-Nashiri. Bis heute gibt es kein Urteil.

Nach seiner Verhaftung wird er vier Jahre lang in geheimen CIA-Gefängnissen auf der ganzen Welt festgehalten, verhört und gefoltert, wird dann ins Gefangenenlager Guantanamo verlegt. Erst 2011 wird er formell angeklagt. Sein Anwalt Brian Mizer, ein Offizier der US-Navy, kritisiert das Vorgehen der US-Behörden. Wieso befindet sich der Prozess zwei Jahrzehnte nach dem Anschlag noch in den Vorverhandlungen? Wer waren die zwei Selbstmordattentäter, die das mit Sprengstoff beladene Schlauchboot steuerten? Ehemalige Seeleute der "USS Cole" blicken auf den Anschlag zurück. Wie gehen sie mit den traumatischen Erlebnissen um?

Die Reihe "Terror" nimmt sechs Anschläge seit Ende des Zweiten Weltkrieges ins Visier, die die Geschichte veränderten. Interviews aus erster Hand und Archivmaterial helfen dabei, die schrecklichen Momente zu rekonstruieren. Die Komplexität des Terrorismus wird offengelegt: Denn um die Bedeutung der Terroranschläge zu verstehen, müssen sie aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und in einen historischen Kontext gesetzt werden.

Alle Folgen

Terror 1946 Das Hotel: King David Hotel in Jerusalem

ZDFinfo Doku - Terror 1946 - Das Hotel 

Jerusalem, 22. Juli 1946: 91 Menschen sterben bei einer Explosion im legendären "King David Hotel". Mit Augenzeugenberichten und Archivmaterial rekonstruiert der Film den Terroranschlag.

18.08.2020
Videolänge
42 min Doku
"Terror: 1956 - Die Bar": Zohra Drif sitzt in einem dunklen Raum, rechts neben ihr im Bild läuft ein Filmprojektor.

ZDFinfo Doku - Terror 1956 - Die Bar 

30. September 1956, Algier: Eine Explosion tötet drei Menschen. 50 werden verletzt. Mit Archivmaterial und Augenzeugenberichten rekonstruiert der Film den Terroranschlag.

18.08.2020
Videolänge
43 min Doku
"Terror: 1972 - Die Spiele": Ein alter Röhrenfernseher zeigt einen Laufwettbewerb auf einer Laufbahn mit acht Läufern und Zuschauern im Hintergrund.

ZDFinfo Doku - Terror 1972 - Die Spiele 

5. September 1972, Olympische Spiele in München: Ein Terroranschlag, elf israelische Sportler sterben. Mit Augenzeugenberichten und Archivmaterial rekonstruiert der Film die Geiselnahme.

18.08.2020
Videolänge
43 min Doku
"Terror: 1980- der Bahnhof": Eine Uhr an der Außenwand eins Gebäudes zeigt die Uhrzeit 10.25 Uhr an. Im Hintergrund sind Oberleitungen zu sehen.

ZDFinfo Doku - Terror 1980 - Der Bahnhof 

2. August 1980, Bahnhof von Bologna: Eine Bombe explodiert, 85 Menschen sterben. Mit Augenzeugenberichten und Archivmaterial rekonstruiert der Film den terroristischen Anschlag.

18.08.2020
Videolänge
43 min Doku
"Terror: 2000 - Das Schiff": Nachgestellte Szene: Ein Mann in Offiziers-Uniform der US-Navy blickt nach oben. Im Hintergrund erkennt man unscharf das Washington Monument.

ZDFinfo Doku - Terror 2000 - Das Schiff 

12. Oktober 2000, Jemen: Eine Explosion reißt ein Loch in den amerikanischen Zerstörer "USS Cole". Mit Augenzeugenberichten und Archivmaterial rekonstruiert der Film den Terroranschlag.

18.08.2020
Videolänge
44 min Doku
Flaggen und Blumen nach dem Terroranschlag auf der Insel Utoya

ZDFinfo Doku - Terror 2011 - Die Insel 

22. Juli 2011, Oslo: Anders Behring Breivik zündet eine Bombe im Regierungsviertel und erschießt 69 Menschen auf der Insel Utøya. Der Film rekonstruiert den terroristischen Anschlag.

18.08.2020
Videolänge
44 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.