Sie sind hier:

Wahnsinnig schön - Der Kult ums Aussehen

Geliftet und gefiltert – scheinbar perfekte Bilder in den sozialen Medien haben ein globales Schönheitsideal kreiert. Schön zu sein war noch nie so wichtig wie heute.

Videolänge:
42 min
Datum:
16.09.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.05.2025, in Deutschland

Mehr zum Thema

Montage; eine männliche Figur ohne Gesicht. Neben ihr hängen vier Masken mit verschiedenen Gesichtsausdrücken. Dazu leuchtende neuronale Linien vor einem blauen Hintergrund.

ZDFinfo Doku - Die Macht der Emotionen 

Emotionen galten früher als verpönt. Heute weiß man, sie sind machtvoll und der Schlüssel zu unserem Handeln. Eine Entdeckungsreise in die menschlichen Gefühlswelten und deren Erforschung weltweit.

4 Teile
Montage: Rechts ein verliebtes Pärchen mit Cocktails in der Hand, links ein Smartphone

ZDFinfo Doku - Liebe auf den ersten Klick 

Der Trend zum Onlinedating legt weiter zu. Wegen Corona suchen immer mehr Menschen ihren Partner online. Und sind bereit, dafür zu zahlen.

01.04.2022
Videolänge
"Liebe und Sex in den USA - Profit, Prüderie und Polyamorie": Viele weiß gekleidete Menschen beugen sich übereinander.

ZDFinfo Doku - Liebe und Sex in... 

Von streng konservativen Lebensweisen über Polyamorie, Solo-Hochzeiten bis hin zur Keuschheitsbewegung: Über Liebe und Sex zwischen Tradition und Moderne weltweit.

7 Teile

Neben aufpolierten Selfies im Internet werden auch das Spritzen von Füllern in Lippen und Gesäßpartien immer beliebter. Denn die Forschung zeigt: Dem gängigen Schönheitsideal zu entsprechen, hat Vorteile – beim Dating, auf dem Wohnungsmarkt oder bei der Jobsuche.

Schönheitsideal: jung, dünn und weiß?

 Digital erstellte Models sitzen an einem Pool, Gebäude und Boden sind rosa.
Inzwischen gibt es digital erschaffene Models. Sie werden mit Absicht mit Makeln kreiert, um realistischer zu sein.
Quelle: ZDF/©VPRO 2021

Die Philosophin Heather Widdows stellt fest, dass sich auch der Grad der Unterwerfung unter das vorherrschende Schönheitsideal verändert: Für viele Männer und Frauen ist das Bedürfnis, schön zu sein, zu einer treibenden Kraft in ihrem Leben geworden.

Zwar beginnt die Mode- und Werbebranche langsam damit, den Trend zugunsten von Vielfalt und Diversität umzukehren – und auch in den sozialen Medien gibt es immer mehr Raum für Body Positivity und Plus-Size-Models. Doch das Ideal von jung, dünn und weiß bleibt so dominant wie eh und je.

Die ZDFinfo-Dokumentation hält dem Schönheitswahn den Spiegel vor und stellt die Frage: Welche Rolle spielt Schönheit im digitalen Zeitalter?

ZDFinfo Doku - This is TikTok - Stars und Hype in Hochkant 

TikTok – mit fast einer Milliarde Nutzern geht die App durch die Decke. Und birgt enormes Potenzial, Geld zu verdienen. Welche Chancen und Gefahren stecken hinter den Kurzvideos?

Videolänge

ZDFinfo Doku - This is Spotify - Songs und Stars auf Abruf 

Zu jeder Zeit und an jedem Ort können wir unsere Lieblingssongs hören: dank Spotify. Der Streaminganbieter hat Hörgewohnheiten, die Musikindustrie und die Lieder an sich verändert.

Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.