Sie sind hier:

Weltmacht Huawei - Hightech-Riese unter Spionageverdacht

Der Telekommunikationsriese Huawei gilt als eines der mächtigsten Unternehmen Chinas. Doch immer mehr Länder zweifeln an dessen Unabhängigkeit. Der Vorwurf: systematische Spionage.

Videolänge:
43 min
Datum:
02.11.2020
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.07.2022, in Deutschland

China

"Die Macht des Drachen - Chinas globale Militärstrategie": Nahaufnahme des Wappens der chinesischen Volksarmee auf dem Oberarm eines Soldaten.

ZDFinfo Doku - Die Macht des Drachen: Chinas Militär 

China hat einen Plan für das 21. Jahrhundert: Zum ersten Mal formuliert die Staatsführung den Anspruch auf den Status einer globalen Großmacht mit einer globalen Militärstrategie.

28.09.2020
Videolänge
"Das überwachte Volk - Chinas Sozialkredit-System": Verfremdetes Bild. Das Gesicht eines sitzenden Mannes wird gescannt, viele weiße miteinander verbundene Linien sind über das Gesicht gezogen. Links im Bild einige Daten, darunter oben auffällig die Angabe 61 Prozent.

ZDFinfo Doku - Das überwachte Volk 

China überwacht seine Bürger schon lange. Jetzt perfektioniert der Staat die Kontrolle seines Volkes durch die Einführung eines neuen Sozialkredit-Systems.

16.10.2020
Videolänge
"Chinas dicke Kinder – Die Schattenseite des Wirtschaftsbooms": Eine Gruppe von jugendlichen Chinesen steht in orangefarbenen T-Shirts vor einem Trainer in militärischer Kleidung.

ZDFinfo Doku - Chinas dicke Kinder  

War China bis in die 1960er-Jahre noch von Hungersnöten gezeichnet, haben Übergewicht und Adipositas in den vergangenen Jahren rasant zugenommen.

28.09.2020
Videolänge
"Corona 2020 - Der Ausbruch - Schock und Versagen": Eine Frau in blauer Schutzkleidung sitzt erschöpft auf dem Boden.

ZDFinfo Doku - Corona 2020 – Der Ausbruch 

Der Film folgt der ersten Welle von COVID-19-Infektionen von China über den Globus. Er schildert in Interviews mit Fachleuten und Erkrankten, wie die Ausbreitung der Krankheit möglich war.

24.07.2020
Videolänge

Der Konzern verfügt über den technologischen Vorsprung, um das schnelle 5G-Netz weltweit auszubauen. Die USA - aber auch weitere westliche Staaten - fürchten, Huawei eröffne der chinesischen Regierung durch Hintertüren Spionage- und Sabotagemöglichkeiten.

Sind die Sorgen um Netzsicherheit berechtigt, oder ist der Huawei-Konzern nur eine Spielfigur im Handelskrieg zwischen den USA und China?

Die Festnahme der Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou, Tochter des Firmengründers, erfolgte 2018 in Kanada und markierte einen Höhepunkt des Konflikts zwischen dem Unternehmen und den USA. Auch in Europa gibt es Vorbehalte gegen den chinesischen Technologieriesen.

Der Film geht auf Spurensuche: Wie eng ist Huawei mit der chinesischen Regierung verknüpft, und welche Risiken und Chancen bietet eine Zusammenarbeit mit dem 5G-Riesen?

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.