Die Fukushima-Lüge

Dokumentation | ZDFinfo dokus - Die Fukushima-Lüge

Als die japanische Regierung im März 2011 den atomaren Notstand ausrief, hielt die Welt den Atem an. Japan am Boden - der befürchtete Super-GAU - mit unabsehbaren Folgen für die Welt.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.06.2017, 01:05
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Darsteller

Stab

  • Kamera - Heiko Käberich, Toby Marshall
  • Autor - Johannes Hano

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet