König, Krone, Kindersegen

Carl Gustaf von Schweden wird 70

Dokumentation | ZDFzeit - König, Krone, Kindersegen

König Carl Gustaf von Schweden wird 70! Kaum ein Monarch in der tausendjährigen Geschichte des schwedischen Königreichs blickt auf eine längere Regentschaft zurück als er selbst.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.04.2017, 20:15
Produktionsland und -jahr:
Deutschland , Schweden 2016

Kaum ein Monarch in der tausendjährigen Geschichte des schwedischen Königreichs blickt auf eine längere Regentschaft zurück als der amtierende König Carl XVI. Gustaf. Er hat weniger Macht als alle seine Vorgänger – aber ausgerechnet in Schweden, der Hochburg von Modernität und gelebter Demokratie, erfreut sich das altehrwürdige Königshaus großer Beliebtheit. Dabei macht der König selbst nicht immer eine gute Figur. Was ist das Geheimnis seines Erfolgs?

Als Carl Gustaf 1973 seinem verstorbenen Großvater auf den Thron folgte, standen die Zeichen auf Sturm. Die sozialdemokratische Regierung unter Olof Palme wollte die Monarchie abschaffen. Doch Carl Gustaf hatte ein Ass im Ärmel, das selbst den härtesten Republikaner zum Schmelzen brachte. Seine Hochzeit mit Silvia Sommerlath versetzte das Land in einen royalen Rausch. Mit der bürgerlichen Deutschen bekam das schwedische Königshaus nicht nur ein neues Gesicht, für Schwedens Monarchie begann auch ein neues Kapitel. Eine junge Bilderbuchfamilie mit drei kleinen Kindern hauchte dem verstaubten Palast fortan neues Leben ein und verzauberte nicht nur die Schweden. An die Stelle von echter Macht trat die "Familienmonarchie", die das Land von seiner schönsten Seite repräsentiert. Sympathisch und volksnah, als Botschafter für die Bedürftigen und strahlendes Aushängeschild des Landes. Jahrzehntelang ein Erfolgsmodell.

Familienglück trotz Skandalspekulationen

Doch Skandalmeldungen trübten im Herbst 2010 den schönen Schein. Carl Gustaf soll eine Affäre gehabt und einschlägige Etablissements besucht haben. Spekulationen über das Schattenleben Seiner Majestät gingen über die Landesgrenzen hinaus durch alle Medien. Rufe nach Abdankung wurden laut. Zwar erwiesen sich die vermeintlichen Fotobeweise als manipuliert, doch der Skandal warf lange Schatten. Erst mit den zahlreichen Hochzeiten und Geburten der letzten Jahre kehrte das Glück zurück an den schwedischen Königshof. Die nächste Generation steht in den Startlöchern.

Wird Carl Gustaf dem Beispiel seiner Amtskollegen aus den Niederlanden, Belgien und Spanien folgen und das Zepter zu Lebzeiten weiterreichen? Niemand genießt in Schweden höheres Ansehen als Kronprinzessin Victoria. Sie hat gekämpft für ihre Liebe, gewonnen und alle überzeugt. Mit ihrem Mann Daniel, Tochter Estelle und der gerade erfolgten Geburt des zweiten Kindes schreibt Victoria ein neues Kapitel in der Geschichte der Bilderbuchfamilie. Carl Gustaf denke nicht ans Abdanken, heißt es. Damit gewährt er der jungen Familie auch eine Schonzeit und die ist ganz im Sinne seiner "Familienmonarchie".
Anlässlich des 70. Geburtstags von König Carl Gustaf zieht "ZDFzeit" Bilanz: Familie, Weggefährten, Politiker und Historiker blicken auf das Leben und die Amtszeit von Schwedens König. Opulente Bilder und seltene Familienaufnahmen erinnern an die Licht- und Schattenzeiten seiner über 40-jährigen Regentschaft.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet