Sie sind hier:

Achtung, Kundenfalle!

Rabatt-Tricks, Preisfallen & Co.

Täglich lassen wir uns zum Kaufen verführen - und geben oft mehr aus als nötig. Warum, das zeigt "ZDFzeit" mit originellen Alltags-Experimenten und verblüffenden Fakten aus der Forschung.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.11.2020

Preis- und Rabatt-Fallen, künstliche Verknappung von Waren oder geschickte Verführung durch Musik- und Dufterlebnisse: Mit solchen Maschen kurbelt der Handel seinen Umsatz an. Wie können wir Verbraucher uns vor solchen Verkaufstricks schützen?

Die "ZDFzeit"-Dokumentation geht der alltäglichen Verführung auf den Grund. Mit versteckter Kamera werden die Tricks der Branche aufgedeckt und ahnungslose Kunden auf die Probe gestellt. Wo liegen unsere psychologischen Schwachpunkte? Warum haben es Supermärkte, Boutiquen oder Online-Händler oft so leicht, uns zum Kaufen zu animieren? Dazu haben Hirnforscher ebenso interessante Antworten parat wie Soziologen. Immerhin kommen heute kein Produkt und keine Werbekampagne mehr ohne wissenschaftliche Beratung auf den Markt.

Wer sich wohlfühlt, kauft mehr

Produkte aller Art tragen verschiedene Gütesiegel, zum Beispiel "Fairtrade" oder "Bio"
Bio, Öko, Fairtrade: Gütesiegel sollen Aufschluss darüber geben, ob ein Produkt unter fairen sozialen und ökologischen Bedingungen hergestellt wurde.
Quelle: ZDF

Eine Kaufentscheidung dauert oft nur wenige Sekunden. Weil wir aber keine falsche Wahl treffen wollen, nehmen wir dankbar alles an, was uns die Entscheidung erleichtert - wie Gütesiegel und Experten, die für die Qualität der Produkte werben. "ZDFzeit" macht den Test: Greifen Kunden im Friseursalon tatsächlich beherzter zu, wenn vermeintliche Experten zum Haar-Wundermittel raten?

Je wohler wir uns in einem Laden fühlen, desto lockerer sitzt uns das Portemonnaie. Wissenschaftler sind überzeugt, dass wir nicht nur für ein Produkt bezahlen, sondern auch für das Kauferlebnis als solches. Das weiß der Handel und versucht, dem Kunden das Shoppen so angenehm wie möglich zu machen - etwa durch den Einsatz von Musik oder Düften.

Sounddesigner tüfteln nicht nur am Klang von Produkten, sondern auch von Verpackungen. Babynahrung beispielsweise ist mit starken Emotionen verbunden. Eltern sind es gewohnt, dass das Gläschen beim Öffnen ploppt, sie verbinden das Geräusch mit Frische und Qualität. Heutzutage wird die Nahrung aber nicht mehr wie früher warm abgefüllt, sondern kalt. Dadurch entsteht kein Vakuum, das beim Öffnen zum "Plopp" führt. Deshalb wird das Geräusch künstlich erzeugt. Auch der Klang beeinflusst Verbraucher also, wenn auch eher unbewusst.

Beim Kaufen denken wir nicht rational

"ZDFzeit" macht die Probe aufs Exempel: In einem Weinladen soll der Absatz von französischen Weinen forciert werden - mit der passenden Musik und leckeren Häppchen. Funktioniert das wirklich?

Außerdem zeigt die Doku, was passiert, wenn ein ganz alltägliches Produkt wie Honig plötzlich nur noch in kleinen Mengen zu haben ist. Wie reagieren Kunden auf einem Wochenmarkt, wenn das Angebot limitiert wird? Ein Experiment mit überraschenden Ergebnissen. 

Wissenschaftler sind sich einig: Wir Kunden treffen unsere Entscheidungen oft wenig rational. Sind wir also leichte Beute für Handel und Industrie? "ZDFzeit" verrät, worauf jeder Verbraucher achten kann, um nicht in Einkaufsfallen zu tappen, und gibt die passenden Tipps gegen die ausgeklügelten Tricks.

Die Tricks der Händler und wie Sie sie umgehen

  • Kamera - Daniel Laudowicz, André Uhlisch

Auch interessant:

"ZDFzeit: Die Tricks der Gesundheitsbranche": Ärztin Sandra Niggemann und Apotheker Gregor Huesmann stehen, beide mit einem Schälchen in der Hand, in einer Küche und lächeln in die Kamera.

Doku | ZDFzeit - Die Tricks der Gesundheitsbranche

Erkältung, Schmerzen oder kleine Blessuren: Gegen vieles gibt es frei verkäufliche Hilfsmittel. Doch wie …

Videolänge:
43 min
"ZDFzeit: Das Lidl-Imperium": Lidl-Filiale von außen.

Doku | ZDFzeit - Das Lidl-Imperium

Lange litt Lidl unter einem schlechten Image, Aldi war unangefochtener Discount-König. Kehrt sich dies nun …

Videolänge:
43 min
"ZDFzeit: Rossmann, dm & Co. - Der große Drogeriemarkt-Test": Im Spielzimmer. Zwei Babies im Vordergrund, nur mit Windel bekleidet. Dahinter ein Baby auf dem Arm einer Mutter, die in die Kamera blicken. Eine Mutter sitzt auf einer Decke im Hintergrund.

Doku | ZDFzeit - Rossmann, dm & Co.

Hautcreme, Shampoo, Spülmittel oder Babywindel: Das Sortiment der Drogeriemärkte ist enorm. Doch wie steht es …

Videolänge:
43 min
Die Tricks der Kosmetikindustrie: Eine Frau cremt sich das Gesicht ein.

Doku | ZDFzeit - Die Tricks der Kosmetikindustrie

Ein gepflegtes Aussehen - das lassen wir uns etwas kosten. Kosmetik-Hersteller locken mit allerhand …

Videolänge:
43 min
"ZDFzeit: Obi, Dehner & Co. - Der große Gartencenter-Check": Bunte Blumen in der Verkaufshalle eines Gartencenters

Doku | ZDFzeit - Obi, Dehner & Co.

Der Frühling erwacht, Balkone und Gärten blühen auf. Und in den Gartencentern und Grün-Abteilungen der …

Videolänge:
43 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.