ZDFzeit: Projekt Hühnerhof

Dirk Steffens und die Macht der Verbraucher

"ZDFzeit: Projekt Hühnerhof - Dirk Steffens und die Macht der Verbraucher": Dirk Steffens füttert im Stall die Hühner.

Dokumentation | ZDFzeit - ZDFzeit: Projekt Hühnerhof

Hühnchen - jeder von uns isst im Durchschnitt 11,7 Kilo im Jahr. Und die Geflügelindustrie liefert nicht nur immer mehr, sondern auch immer billigeres Hühnerfleisch. Warum ist das so?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 28.08.2016, 07:45 - 08:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Dirk Steffens geht den Dumpingpreisen auf den Grund. Wie läuft die Fleischproduktion in deutschen Ställen? Was kostet industrielle Turbomast, und warum ist Freilandhaltung zirka siebenmal so teuer? Und was bedeutet das eine und das andere für das Leben der Tiere?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet