Sie sind hier:

Royale Erben: Die Thronfolger

von Bernd Reufels

Wie wird man König oder Königin? Auf diesen Job bereiten sich gerade junge Royals in England, Norwegen und den Niederlanden vor. Die Erwartungen sind riesig.

Videolänge:
43 min
Datum:
05.11.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.11.2022

Ihr Schicksal ist vorgezeichnet: Thronfolger wissen sehr genau, wie ihr Leben sein wird. Und nicht immer ist es leicht, diese Rolle anzunehmen. Es ist Privileg und Bürde zugleich. Ein Leben im goldenen Käfig. Immer unter den Augen einer kritischen Öffentlichkeit.

Das Hadern um die Nachfolge

In Großbritannien stehen gleich mehrere Generationen zur Verfügung. Prinz Charles ist inzwischen seit rund 70 Jahren Thronfolger. Im royalen Ranking folgen ihm William und dessen Sohn George.

Jeder von ihnen hatte und hat mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen zu kämpfen. Am Beispiel von William und seinem Bruder Harry lässt sich erleben, was es heißt, Thronfolger zu sein – oder als Zweitgeborener zur Reserve zu zählen. Das Thema Nachfolge kann auch spalten. Der Bruderzwist ist aktuell wohl die größte Gefahr für die britische Monarchie.

ZDFzeit - Royale Erben: Die Aussteiger 

Prinz Harry ist nicht der erste Royal, der sich aus dem Königshaus verabschiedet hat. Egotrip oder Befreiungsschlag? Was veranlasst ein Familienmitglied, auszusteigen?

Videolänge

Königliche Kindheit – ein vorbestimmter Weg

Während die Windsors ihren Nachwuchs traditionell auf teure Eliteschulen schicken, legen die Niederländer Wert auf Bodenständigkeit. Prinzessin Amalia besucht eine öffentliche Schule. Immer wieder heißt es, dass die Eltern ihr eine "normale" Kindheit ermöglichen wollen. Sie wollen ihr den Freiraum geben, sich als junge Frau zu entfalten. Doch wie geht das zusammen? Schülerin und Thronfolgerin?

Ein Schicksal, das sie mit Ingrid Alexandra von Norwegen teilt. Auch sie steht schon im Spannungsfeld zwischen Bürgernähe und königlichen Privilegien, was sie vor hohe Erwartungen stellt. Die 17-Jährige hat bereits erste offizielle Jobs übernommen. "Learning by doing" – das ist das Erfolgsrezept aller Königsfamilien. Nach und nach wachsen die jungen Royals in ihre Aufgaben hinein. Wenn sie denn den vorgezeichneten Weg akzeptieren. Denn gerade in der Pubertät und als junge Erwachsene stellen die Thronfolger nicht selten die Frage, ob sie diesen Job wirklich machen wollen – und unter welchen Bedingungen.

Stab

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.