Sie sind hier:

Der europäische Patient

Wie ein Virus unseren Kontinent verändert - Film von Anne Gellinek und Stefan Leifert

Die Corona-Pandemie ist zu einem Stresstest für Europa geworden. Politiker müssen neue Ziele definieren, damit die Bürger nicht das Vertrauen in die europäische Gemeinschaft verlieren.

43 min
43 min
11.11.2020
11.11.2020
UT
UT
Video verfügbar bis 11.11.2021

Europa in der Corona-Pandemie

tulpen

Nachrichten | heute - in Europa -
Die Blumenhändler von Amsterdam
 

Die Corona-Krise hat auch den Blumenhandel in Holland hart getroffen, tonnenweise landeten die Sträuße im …

Videolänge
2 min
Eine Dosis des potentiellen Impfstoffes gegen COVID-19 (Symbolbild)

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin -
EU sichert sich Biontech-Impfstoff
 

Europa hat beim Ringen um den ersehnten ersten Corona-Impfstoff eine entscheidende Hürde genommen.

Videolänge
2 min
Medical staff in Rome hospital treating Covid patients fear surge in infection numbers

Nachrichten | heute - in Europa -
Die Lombardei in Corona-Zeiten
 

Das Corona-Virus hat Europa auch weiterhin fest im Griff. In Cremona in der Lombardei arbeitet das …

Videolänge
2 min
Klinik in Belgien am Limit

Nachrichten | heute - in Europa -
Belgische Kliniken am Limit
 

In Belgien gibt es pro Tag durchschnittlich 13858 Neuinfektionen bei einer Einwohnerzahl von nur 11,5 …

Videolänge
2 min

Es geht um nichts weniger als um das Schicksal Europas. Die Corona-Pandemie hat die EU in ihre bisher tiefste Krise gestürzt, und nun stehen die 27 Mitgliedsstaaten vor der entscheidenden Frage: Rückt Europa zusammen oder beginnt ein Erosionsprozess?

Die ZDF-Korrespondenten in Brüssel, Anne Gellinek und Stefan Leifert, reisen durch Europa und sprechen mit denjenigen, die die Idee eines vereinten Europa seit Jahrzehnten am Leben halten: mit den Bauern, den Unternehmern, den Lehrern, den Flüchtlingshelfern, den Lkw-Fahrern, den Bürgermeistern und den Ärzten.

Ausgerechnet jetzt, wo Europa am Scheideweg ist, hat Deutschland für ein halbes Jahr die Ratspräsidentschaft übernommen. Deutschland ist das größte, das einflussreichste Land der EU. Für Angela Merkel ist es die zweite Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft nach 2007, und wieder ist die deutsche Kanzlerin als Krisenmanagerin gefordert. Denn die EU ist zerstritten wie lange nicht mehr, und die Corona-Krise stürzt die Staatengemeinschaft in eine schwere Rezession. Die geplante Ausgestaltung eines beispiellosen Krisenprogramms von bis zu 750 Milliarden Euro für den Wiederaufbau der Wirtschaft ist nur eine von vielen Herausforderungen, die bevorstehen.

Stab

  • Kamera - Marcel Herrmann

Und hier unsere Kurzfassung der Reise von Bergamo, über Frankfurt, Budapest nach Madrid:

Doku | ZDFzoom -
So verändert Corona Europa
 

Es geht um das Schicksal Europas. Die Corona-Pandemie hat die EU in ihre bisher tiefste Krise gestürzt. Rückt Europa jetzt zusammen oder beginnt ein Erosionsprozess?

Videolänge
20 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.