Sie sind hier:

Das Dorf der Verdammten

"Das Dorf der Verdammten": Die unheimlichen Kinder (Lindsay Haun, Cordy Dorkin, u.a.) stehen nebeneinander und blicken hypnotisch nach vorne.

Filme - Das Dorf der Verdammten

Eines Tages fallen alle Bewohner des kleinen Dorfes Midwich für einige Stunden in einen ohnmachtsähnlichen Schlaf. Als sie wieder aufwachen, scheint sich nichts verändert zu haben – vorerst.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 18.12.2016, 03:40 - 05:10
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
USA 1995

Eines Tages fallen alle Bewohner des kleinen Dorfes Midwich für einige Stunden in einen ohnmachtsähnlichen Schlaf. Als sie wieder aufwachen, scheint sich nichts verändert zu haben - vorerst.

Neun Monate später bringen die Frauen des Dorfes zur gleichen Zeit zehn Kinder zur Welt. Doch etwas stimmt nicht mit ihnen: Alle sind einander ähnlich, sie sind überdurchschnittlich intelligent und gefühlskalt. Was ist ihr Geheimnis?

Die nationale Gesundheitsbehörde wird auf die Ereignisse aufmerksam und schickt die Ärztin Dr. Susan Verner (Kirstie Alley) nach Midwich. Sie findet heraus, dass von den zehn Frauen einige gar keinen Partner hatten und eine sogar noch Jungfrau waren. Die Kinder sind in der Lage, die Gedanken der Erwachsenen zu lesen und zu manipulieren. So bringen sie ihre Eltern und andere Autoritätspersonen dazu, sich selbst zu verstümmeln oder gar Selbstmord zu begehen.

So bringt sich unter anderen die Frau (Karen Kahn) des Dorfarztes Dr. Alan Chaffee (Christopher Reeve) um. Dorfpriester George (Mark Hamill) ist der Überzeugung, dass die Kinder direkt aus der Hölle kommen. Einzig die alleinerziehende Mutter Jill (Linda Kozlowski) glaubt, dass ihr Junge David (Thomas Dekker) in der Lage ist, Gefühle zu empfinden.

Als Dr. Chaffee und Dr. Verner das Geheimnis hinter den Schwangerschaften lüften, ist ihnen klar, dass sie die Kinder um jeden Preis stoppen müssen. Nicht nur das Schicksal von Midwich steht auf Messers Schneide. Doch wie soll man einen Plan in Angriff nehmen, wenn man von seinem Gegenüber total durchschaut wird?

"Das Dorf der Verdammten" von John Carpenter ist ein Remake des gleichnamigen Horrorklassikers aus dem Jahr 1959. Beide Filme basieren auf dem Roman "Kuckuckskinder" von John Wyndham. Carpenter entwirft ein Horrorszenario für alle Eltern: die eigenen Kinder als der größte Feind. In typischer Carpenter-Manier spielt der Regisseur mit der Angst vor dem scheinbar Bekannten, schafft eine gruselige Atmosphäre, setzt gezielt Schockelemente ein und untermalt die Story mit unheimlicher, von ihm selbst und Dave Davies komponierter Musik.

Darsteller

  • Dr. Susan Verner - Kirstie Alley
  • Jill McGowan - Linda Kozlowski
  • Frank McGowan - Michael Paré
  • Dr. Alan Chaffee - Christopher Reeve
  • und andere -

Stab

  • Regie - John Carpenter

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.