Sie sind hier:

Wir könn(t)en auch anders

Die vierteilige Dokumentarfilmreihe

"Wem gehört die Stadt": Aufgebrachte Bürger äußern sich gegen die Pläne des Investors

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Wir könn(t)en auch anders

Im Eröffnungsfilm der "100%Leben"-Reihe geht Anna Ditges der Frage nach: Wem gehört die Stadt? Den Bauherren, die sie kaufen? Den Beamten, die sie verwalten? Oder den Menschen, die sie bewohnen?

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Was passiert, wenn Anwohner, Investoren, Politiker und Stadtplaner ihre eigenen Vorstellungen von der Zukunft eines Stadtviertels haben? Schafft es ein Däne mit ghanaischen Wurzeln seine Erfindung einer wassersparenden Handdusche in Afrika auf den Markt zu bringen? Welche Möglichkeiten bieten Kunstformen wie Remixe und wo liegen ihre rechtlichen Grenzen? Was konnte das populäre türkische Kino der 60er und 70er Jahre, als die Türkei zu den größten Filmproduzenten der Welt zählte? "100% Leben" ist wieder da. In vier Dokumentarfilmen begleitet Das kleine Fernsehspiel in der Reihe Menschen, die Risiken nicht scheuen und neue Wege einschlagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.