Sie sind hier:

3/4 - Drei Viertel

"3/4 - Drei Viertel": Niki (Nikolay Mashalov), ein etwa 12jähriger Junge, geht an einer Hausfront, vor der grüne Büsche stehen entlang. Er trägt einen Rucksack, hält einen Holzzweig in der Hand und hat den Mund zu einem Schrei weit aufgerissen.

Mila, eine junge Pianistin, bereitet sich auf ein Probevorspiel im Ausland vor, aber ihr kleiner Bruder lenkt sie ständig ab, und ihr Vater weiß nicht, wie er mit seinen Kindern umgehen soll.

24.08.2020
24.08.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Mehr junges Kino

"Stereo": Erik (Jürgen Vogel) sucht im Club die Entscheidung. Sein Schatten Henry (Moritz Bleibtreu) folgt ihm.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Stereo
 

Videolänge
90 min
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
WACH
 

Videolänge
71 min

Inhalt

Dabei könnte Mila einen Platz an einer angesehenen deutschen Musikschule ergattern. Eine echte Chance, denn Vater Todor verdient, obwohl Atomphysiker, kaum genug zum Leben für die Familie. Die Lage für Wissenschaftler in Bulgarien ist einfach zu schlecht.

Mila wird von ihrer Klavierlehrerin auf das Vorspiel vorbereitet. Doch bei jedem falschen Ton zweifelt sie an ihrem Talent, sie ist extrem unsicher, und das nervtötende Verhalten ihres Bruders Niki macht die Sache nicht besser. Dem zerstreuten Wissenschaftler Todor entgeht das meiste, was seine Kinder so treiben – vor allen Dingen das, was sie umtreibt. Er geht seiner Arbeit im Institut nach, trifft sich ab und zu mit seinen Studentinnen und Studenten in der Kneipe und versucht ansonsten, für seinen Doktoranden und Schützling Sasho eine Stelle im Ausland zu finden. Sasho allerdings ist nicht überzeugt, dass es woanders besser ist als daheim. Zu Milas Vorspiel taucht Todor nicht auf. Kurz darauf kommt Niki nachts nicht nach Hause. Mila und Todor machen sich auf die Suche nach ihm.

"3/4 – Drei Viertel" ist ein Familienporträt, festgehalten während eines letzten gemeinsamen Sommers.

Darsteller

  • Mila - Mila Mihova
  • Niki - Nikolay Mashalov
  • Todor - Todor Veltchev
  • Simona - Simona Genkova
  • Kala - Kaloyan Georgiev
  • Sasho - Alexander Kurtenkov
  • Teo - Teodor Velinov
  • Bono - Bono Lungov
  • und andere -

Stab

  • Regie - Ilian Metev
  • Autor - Ilian Metev, Betina Ip
  • Kamera - Julian Atanassov
  • Schnitt - Ilian Metev
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.