4 Könige

"4 Könige": v.l.n.r.: Alex (Paula Beer), Fedja (Moritz Leu), Lara (Jella Haase) und Timo (Jannis Niewöhner).

In vier Familien eskalieren kurz vor Weihnachten die Konflikte. Daraufhin müssen vier sehr unterschiedliche Jugendliche den Heiligabend in der Psychiatrie verbringen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 12.12.2017, 00:30 - 02:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zu ihrem Glück steht ihnen der unkonventionelle Arzt Dr. Wolff zur Seite, der in allen vier ihre Stärken erkennt und ihnen mehr zutraut als sie sich selbst. Sie erleben ein unvergessliches Weihnachten – voll Trotz und Traurigkeit, voll Ironie und Überraschungen.

"4 Könige" lebt vom lebendigen Spiel seiner jungen Hauptdarsteller: Jella Haase ("Kriegerin", "Fack ju Göhte 1, 2 und 3", Jannis Niewöhner ("Rubinrot", "Ostwind"), Paula Beer ("Poll", "Das finstere Tal") und Moritz Leu ("Der Nachtmahr"). Theresa von Eltz versammelt hier den jungen, talentierten Nachwuchs und ergänzt ihn mit Clemens Schick ("James Bond - Casino Royale", "Das finstere Tal") und Anneke Kim Sarnau ("Honig im Kopf") zu einem starken Schauspieler-Ensemble. Einfühlsam erzählt sie nach einem Drehbuch von Esther Bernstorff die Geschichte von vier Heranwachsenden, die ihren Platz in der Welt erst noch finden müssen. Ernst und stimmungsvoll, ist "4 Könige" ein etwas anderer Weihnachtsfilm.

Darsteller

  • Lara - Jella Haase
  • Alex - Paula Beer
  • Timo - Jannis Niewöhner
  • Fedja - Moritz Leu
  • Dr. Wolff - Clemens Schick
  • Schwester Simone - Anneke Kim Sarnau
  • Sibel - Lale Yavas
  • Mutter von Alex - Catherine Seifert
  • Vater von Alex - Sebastian Rudolph
  • Mutter von Lara - Victoria Trauttmansdorff
  • Vater von Lara - Christoph Bantzer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Theresa von Eltz
  • Autor - Esther Bernstorff
  • Kamera - Kristian Leschner
  • Schnitt - Anja Siemens
  • Musik - Mike Beilfuß, André Feldhaus, Marteria

Das könnte Sie auch interessieren

"Die letzte Sau": Huber (Golo Euler) fährt mit einem Motorrad einen Wirtschaftsweg entlang. Auf dem Beifahrersitz sitzt seine Sau.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die letzte Sau

Huber, ein schwäbischer Schweinebauer, will die Welt verändern.

Videolänge:
78 min
"Draußen in meinem Kopf": Die Mitbewohner Laus (Mario Fuchs) und Larry (Lars Rudolph) aus Svens (Samuel Koch) Pflegewohnheim sowie sein Pfleger Christoph (Nils Hohenhövel)  haben sich um Svens Bett versammelt und feiern eine Party.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Draußen in meinem Kopf

Christoph beginnt sein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Pflegeheim als persönlicher Betreuer des …

Vorab
Videolänge:
92 min
"Die Hände meiner Mutter": Markus (Andreas Döhler) und Monika (Jessica Schwarz) stehen sich in der Küche gegenüber und reden miteinander. Er hebt gestikulierend die Hände.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die Hände meiner Mutter

Ein Familienfest führt zur Konfrontation zwischen Markus und seiner Mutter.

Videolänge:
99 min
"Die Anfängerin": Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) steht mit weißer Winterjacke in einem gläsernen Durchgang und schaut frontal und entschlossen in die Kamera.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die Anfängerin

Mit fast 60 Jahren greift Annebärbel wieder zu den Schlittschuhen.

Vorab
Videolänge:
90 min
"Smile": Mercedes (Mercedes Müller) schaut auf ihr Smartphone inmitten der Festival-Crowd.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Smile

Mercedes sucht auf einem Technofestival Freundschaft und Glück.

Videolänge:
74 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.