Sie sind hier:

Christian Cloos

Redakteur

Redakteur Das kleine Fernsehspiel
Christian Cloos, ZDF Das kleine Fernsehspiel
Quelle: ZDF/Ulrike Lenz

Christian Cloos ist seit 1989 Redakteur beim Kleinen Fernsehspiel. Für 3sat und Arte entwickelte er im "Quantum"- Fernsehlabor der Redaktion neue Formate, darunter die Vorläufer der Arte-Themenabende und Reihen zur Popkultur wie "Lost in Music", "Pop Odyssee" oder "Fantastic Voyages".

Seit 1997 betreut er Dokumentar- und Spielfilme von Nachwuchstalenten, darunter "Bungalow" von Ulrich Köhler, „Der Glanz von Berlin“ von Antje Kruska und Judith Keil, „Am Ende kommen Touristen“ von Robert Thalheim, „Henners Traum“ von Klaus Stern, "Das letzte Schweigen" von Baran Bo Odar, Ali Samadi Ahadis "Salami Aleikum" und "Hedi Schneider steckt fest" von Sonja Heiss.

Er studierte Film- und Fernsehwissenschaften in Frankfurt, Kunstgeschichte und Germanistik in Mainz und arbeitete lange als DJ.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.