Das letzte halbe Jahr

Dokumentarischer Spielfilm

"Das letzte halbe Jahr": Hanna mit Gurkenmaske vor grünem Hintergrund in Nahaufnahme.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Das letzte halbe Jahr

Der Landstrich zwischen Kassel und Fulda in Nordhessen ist einsam und rau. Hier wachsen Josh, Laura, Hannah, Philipp, Tobi und Leonie auf. Sie werden gerade 16.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 03.04.2017, 23:55 - 01:10
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Bei ihnen dreht sich alles um Zugehörigkeit, Freundschaft, die erste Liebe und die Abschlussparty. Sie fahren Gefühlsachterbahn und verlassen nach den Sommerferien die Schule, um woanders ihr Oberstufenglück zu versuchen. Die erste Lebensentscheidung steht an.

"Das letzte halbe Jahr" erzählt davon, was die Jugendlichen in dieser Zeit vor dem Abschluss erleben, worum sie kämpfen, welche Entscheidungen sie treffen, wie sie sich verlieben und enttäuscht werden, sich fragen, was sie eigentlich vom Leben wollen und wie sie darauf ihre eigenen Antworten finden - oder manchmal auch ratlos bleiben.

Wie die Jugendlichen mit sich selbst, Eltern und Freunden um den richtigen Weg und die richtigen Antworten ringen, erfährt man auch über ihre eigenen tagebuchartigen Voice-over-Kommentare. Denn was erzählt wird, ist echt. Die Jugendlichen haben ihr Drehbuch selbst mitgeschrieben. Es basiert auf ihren realen Erlebnissen, Tagebüchern, Chats und Einträgen in sozialen Netzwerken. Der Film verbindet inszenierte und dokumentarisch beobachtete, reale Szenen, mischt sie mit Erzählerstimmen, Traumsequenzen, Chat-Texten, Fotos und Animationen.

So entsteht auf authentische, witzige und zugleich berührende Weise eine Erzählung von den Turbulenzen des Heranwachsens jenseits der Großstädte.

Regisseurin Anna Wahle dringt tief, aber behutsam in die Lebenswelt der Jugendlichen vor, beobachtet sie voller Respekt, Empathie und niemals aus der überlegen-distanzierten Perspektive des Erwachsenen.

Mit: Josh, Hannah, Laura, Leonie, Philipp, Tobi und weiteren Schülerinnen, Schülern und Lehrern der Steinwaldschule und vielen anderen aus Neukirchen/Nordhessen.

Stab

  • Regie - Anna Wahle
  • Kamera - Andreas Köhler
  • Autor - Anna Wahle
  • Musik - Fredrik Rollum Eckhoff, René Dohmen, Joachim Dürbeck, Maximilian Unuetzer

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet