Sie sind hier:

Davon willst du nichts wissen

"Davon willst du nichts wissen": Karen (Sophie von Kessel) steht hinter Jan (Andreas Lust) und hält ihn fest.

Jan, Anästhesist und Familienvater Anfang 40, wird eines Nachts aus seinem Leben in der respektablen "Mitte der Gesellschaft" gerissen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 07.06.2016, 00:10 - 01:40
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

An einem S-Bahnhof werden er und seine Frau Karen von zwei Jugendlichen bedrängt. Im Affekt stößt er einen auf das Gleis, wo dieser von einem Güterzug überrollt wird. Scheinbar ohne Zeugen, entscheidet sich Jan, das schlimme Ereignis einfach zu vergessen.

Doch als er plötzlich Drohnachrichten erhält, muss Jan erkennen, dass jemand sein Geheimnis kennt. Jan verliert an Halt. Die Menschen, die ihm am wichtigsten sind, seine Frau und sein achtjähriger Sohn, geraten zunehmend auf Distanz. Auch das sonst eher zurückhaltende Au-pair-Mädchen scheint Jan mehr und mehr zu misstrauen.

Es beginnt ein schleichender Prozess der Destabilisierung innerhalb Jans Familie, aber auch seiner eigenen Persönlichkeit. Jans Vertrauen in sich selbst kommt ihm abhanden. Die Schatten in seinen Augenwinkeln werden länger und dunkler und füllen sich mit Gestalten, die er schließlich nicht mehr abschütteln kann. Die für selbstverständlich erachtete Sicherheit gibt es nicht mehr, und eine Rückkehr in die Normalität des Familienalltags ist unmöglich geworden.

Jan verschweigt Karen alles, da er sie und seinen Sohn schützen möchte. Ein Fehler, der letztlich Karen tief in seine ungelösten Konflikte zieht. Und als Jan endlich erkennt, wer der geheimnisvolle Zeuge ist, steht für ihn und seine Familie bereits alles auf dem Spiel.

Darsteller

  • Jan - Andreas Lust
  • Karen - Sophie von Kessel
  • Milla - Alina Levshin
  • Felix - Nicolas Beyer
  • Ralph - Thomas Loibl
  • Vladimir - Konstantin Frolov
  • Mirko - Mark Filatov
  • und andere -

Stab

  • Regie - Tim Trachte
  • Autor - Tim Trachte
  • Kamera - Fabian Rösler
  • Schnitt - Ulrich Ringer
  • Musik - Lorenz Dangel

Das könnte Sie auch interessieren

"Fremdgehen": Durch ein Fenster sieht man nachts Nikolas (Thomas Sarbacher) in der Küche stehen und nach draußen schauen, hinter ihm steht  Lilith (Antje Schmidt) und betrachtet ihn.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Fremdgehen

Nikolas und Lilith führen seit 20 Jahren eine gute Ehe. Doch seit einiger Zeit hat Nikolas eine Affäre mit …

Videolänge:
90 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.