Sie sind hier:

Die Frau hinter der Wand

In der Reihe "Stunde des Bösen"

"Die Frau hinter der Wand" - Martin (VINCENT REDETZKI)

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die Frau hinter der Wand

Im Psychothriller von Grzegorz Muskala verfällt ein scheuer Student seiner geheimnisvollen Vermieterin und verliert sich in einer Welt aus dunkler Sexualität und Gewalt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 11.11.2016, 23:55 - 01:24
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2013

Voller Hoffnung kommt der junge Martin aus der Provinz zum Jurastudium nach Berlin. In einem düsteren, skurrilen Mietshaus findet er eine winzige, heruntergekommene Wohnung, deren Vormieter Robert spurlos verschwunden ist.

Während der scheue Martin in der Uni keinen Anschluss findet, weckt die aufregende Vermieterin Simone sein Verlangen. Sie wohnt direkt in der Wohnung nebenan, nur durch eine dünne Wand von ihm getrennt. Auf den Spuren des verschwundenen Robert belauscht Martin die geheimnisvolle Simone. Sie lockt ihn in ihre Wohnung und verführt ihn.

Martin verliebt sich, sucht ihre Nähe. Gleichzeitig ist er getrieben davon, herauszufinden, was seinem Vorgänger Robert zugestoßen ist. Eine ältere Nachbarin warnt ihn vor dem Bösen im Haus. Simones gewalttätiger Freund Sebastian bedroht ihn. Kann Martin Simone vertrauen? Haben sie eine Chance miteinander?

Darsteller

  • Martin - Vincent Redetzki
  • Simone - Katharina Heyer
  • Sebastian - Florian Panzner
  • Hausmeister Horn - Ronald Nitschke
  • Frau Schaffrat - Almut Zilcher
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Grzegorz Muskala
  • Autor - Grzegorz Muskala, Robby Dannenberg

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.