Sie sind hier:

Kinotrailer: DISPLACED

Kinostart: 04.11.2021

Displaced

Für die gebürtige Münchnerin Sharon Ryba-Kahn ist die Vergangenheit nicht vergangen, sie ist allgegenwärtig. Mit den Augen der dritten Generation nach der Schoah blickt Sharon auf sich selbst, auf ihre Familie und ihr deutsches Umfeld.

Datum:
04.11.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Junges Kino im ZDF

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel ist die Nachwuchsredaktion im ZDF. Zusammen mit uns realisieren Film- und Fernsehmacher*innen von morgen ihre ersten Projekte.

"Get Lucky - Sex verändert alles": Ellen (Palina Rojinski) hält eine übergroße Vulva aus Plüsch hoch und Aaron (Bjarne Meisel) hat seinen linken Arm bis zum Ellenbogen hineingesteckt.

Das kleine Fernsehspiel - Get Lucky - Sex verändert alles 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Zum ersten Mal ohne Eltern im Urlaub, und die Gefühle spielen verrückt. Sechs Teenager*innen erleben turbulente Ferien am Meer mit viel Sonne und Strand auf einer Nordseeinsel.

2019
Videolänge
"Kokon": Nora (Lena Urzendowsky) und Romy (Jella Haase) schauen sich in die Augen.

Das kleine Fernsehspiel - Kokon 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Jahrhundertsommer in Berlin-Kreuzberg. Im multikulturellen Mikrokosmos rund um das Kottbusser Tor bahnt sich die 14-jährige Nora ihren Weg durchs Erwachsenwerden.

2020
Videolänge
"Die Bettwurst": Spielszene

Das kleine Fernsehspiel - Die Bettwurst 

  • Untertitel

An der Kieler Förde lernt die ältere Sekretärin Luzi Dietmar, den jungen Berliner Hilfsarbeiter mit krimineller Vergangenheit, kennen. Die beiden werden ein Paar.

1971
Videolänge
"Von wegen Schicksal": Schwarz-Weiß-Bild: Nahaufnahme von Irene Rakowitz, die direkt in die Kamera blickt. Ihr Gesichtsausdruck ist neutral. Irene Rakowitze hat kurze, gelockte Haare und trägt eine große, runde Brille. Sie steht vor einem Fenster mit gemusterten Vorhängen.

Das kleine Fernsehspiel - Von wegen 'Schicksal' 

  • Untertitel

Irene lässt sich nach 20 Ehejahren scheiden. Sie wohnt mit ihren Kindern in einem der Hochhäuser im Märkischen Viertel in Berlin. Ihr Mann lebt seit der Scheidung im selben Haus.

1979
Videolänge
"Ein ganz und gar verwahrlostes Mädchen": Schwarz-Weiß-Aufnahme: Rita (Rita Rischak) sitzt auf einem Stuhl und hebt den rechten Arm nach oben. Der linke liegt auf ihrem Bein. Sie hat den Kopf zur Seite geneigt und sieht in die Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Ein ganz und gar verwahrlostes Mädchen 

  • Untertitel

Es ist ein gewöhnlicher Tag in Ritas Leben: Früh morgens eilt der Liebhaber der vergangenen Nacht aus der Wohnung, während sich Rita wegen eines Diebstahls nicht ins Büro traut.

1977
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.