Sie sind hier:

DU HAST ES VERSPROCHEN

Mysterythriller

"DU HAST ES VERSPROCHEN": Hanna (Mina Tander) läuft mit entsetztem Gesicht durch einen dunklen, verschneiten Wald.

Nach 25 Jahren kommt es zum Wiedersehen von Hanna und Clarissa. Sie waren als Kinder beste Freundinnen und verbrachten ihre Ferien mit den Eltern auf einer kleinen Insel.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 03.07.2017, 23:50 - 01:25
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Kurz nach Hannas neuntem Geburtstag brach der Kontakt plötzlich ab. Mittlerweile ist Hanna verheiratet, hat eine siebenjährige Tochter und arbeitet als Oberärztin in einem Krankenhaus. Dort trifft sie ihre alte Freundin wieder - in der Notaufnahme.

Clarissa wurde nach einer Tablettenüberdosis eingeliefert. Die beiden Frauen freunden sich rasch wieder an, verbringen wundervolle Stunden miteinander und beschließen, wie früher ein paar Tage auf der Insel zu verbringen.

Gemeinsam mit Hannas Tochter Lea fahren sie zurück an den Ort ihrer Kindheit. Doch was als entspannter Freundinnenurlaub beginnt, wird für Hanna bald zum Albtraum. Sie erfährt von einem Mädchen aus dem Dorf, das vor genau 25 Jahren verschwunden ist. Das Kind soll Hannas beste Freundin gewesen sein, doch seltsamerweise kann sie sich daran überhaupt nicht erinnern. Immer mehr fühlt Hanna sich von dem Geist des kleinen Mädchens verfolgt und begibt sich verzweifelt auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Doch je näher sie der Wahrheit kommt, desto enger schließt sich der Kreis um sie und ihre Tochter. Hanna beginnt schließlich, an ihrem Verstand zu zweifeln, kann zwischen Wahn und Wirklichkeit kaum mehr unterscheiden. Doch sie muss sich erinnern, sonst wird sie mit ihrem Leben bezahlen.

In ihrem Mystery-Thriller "DU HAST ES VERSPROCHEN" erzählt Regisseurin Alex Schmidt von einer unterdrückten Schuld aus Kindheitstagen, die ihren grausamen Tribut fordert. Der Debütfilm verbindet psychologischen Nervenkitzel mit märchenhaftem Horror.

Darsteller

  • Hanna - Mina Tander
  • Clarissa - Laura de Boer
  • Gabriela - Katharina Thalbach
  • Marcus - Max Riemelt
  • Johannes - Clemens Schick
  • Tim - Thomas Sarbacher
  • Lea - Lina Köhlert
  • Maria - Mia Kasalo
  • und andere -

Stab

  • Regie - Alex Schmidt
  • Autor - Alex Schmidt, Valentin Mereutzka
  • Kamera - Wedigo von Schultzendorff
  • Schnitt - Andreas Radtke
  • Musik - Marian Lux

Das könnte Sie auch interessieren

"Die Wunde": Vija (Bongile Mantsai) und Xolani (Nakhane Touré) sitzen in zerschlissenen Kleidern auf einer Wiese eng nebeneinander. Vija hat den Arm um Xolanis Schulter gelegt und sieht ihn an.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die Wunde

Der alleinstehende Fabrikarbeiter Xolani kommt mit Männern seiner Dorfgemeinschaft in den Bergen des Ostkaps …

Vorab
Videolänge:
84 min
Der Jungfrauenwahn: Zwei nackte Femenaktivistinnen. Eine trägt die Aufschrift "Stop Religion" auf dem Oberkörper.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Der Jungfrauenwahn

Wie verträgt sich für junge Muslime, die in einer freien Gesellschaft leben, die Herkunftskultur der Eltern …

Videolänge:
86 min
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel - WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min
"Wir sind jung. Wir sind stark":  Tabor und Robbie laufen vor der protestierenden Menge weg.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Wir sind jung. Wir sind stark.

Die Proteste gegen eine Asyl-Aufnahmestelle in Rostock-Lichtenhagen dauern schon Tage an, als sie am …

Noch 12 Stunden
Videolänge:
116 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.