Sie sind hier:

Endzeit

In der Reihe "Shooting Stars - Junges Kino im Zweiten"

"Endzeit": Eva (Maja Lehrer) wird von Vivi (Gro Swantje Kohlhof) gestützt. Im Hintergrund sieht man eine Gruppe Zombies auf sie zulaufen.

Nach einer Pandemie haben Zombies die Erde überrannt. Dank eines Schutzzauns scheinen Weimar und Jena die letzten Orte menschlicher Zivilisation zu sein.

Datum:
17.08.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Shooting Stars - Alle Filme

"Das Ende der Wahrheit": Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) steht zerzaust und mit Blutkrusten in Gesicht frontal zur Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Das Ende der Wahrheit 

Martin Behrens ist Experte für Zentralasien beim Bundesnachrichtendienst und glaubt, dass er mit seiner Arbeit einen Beitrag zur Erhaltung der nationalen Sicherheit leistet.

2021
"Endzeit": Eva (Maja Lehrer) wird von Vivi (Gro Swantje Kohlhof) gestützt. Im Hintergrund sieht man eine Gruppe Zombies auf sie zulaufen.

Das kleine Fernsehspiel - Endzeit 

Nach einer Pandemie haben Zombies die Erde überrannt. Dank eines Schutzzauns scheinen Weimar und Jena die letzten Orte menschlicher Zivilisation zu sein.

2019
"Kokon": Nora (Lena Urzendowsky) und Romy (Jella Haase) schauen sich in die Augen.

Das kleine Fernsehspiel - Kokon 

Jahrhundertsommer in Berlin-Kreuzberg. Im multikulturellen Mikrokosmos rund um das Kottbusser Tor bahnt sich die 14-jährige Nora ihren Weg durchs Erwachsenwerden.

2020
Verfügbar ab
"Cleo": Stadtführerin Cleo (Marleen Lohse), bekleidet mit Tropenhelm und Tropenanzug, steht vor einer Parkbank, auf der Albert Einstein (Jean Pütz) und Max Planck (Peter Meinhardt) sitzen.

Das kleine Fernsehspiel - Cleo 

Cleo fühlt sich ihrer Heimatstadt Berlin auf besondere Weise verbunden. Ihr größter Wunsch ist es, die Zeit zurückzudrehen – mithilfe einer magischen Uhr, die verschollen ist.

2019
"Get Lucky - Sex verändert alles": Ellen (Palina Rojinski) hält eine übergroße Vulva aus Plüsch hoch und Aaron (Bjarne Meisel) hat seinen linken Arm bis zum Ellenbogen hineingesteckt.

Das kleine Fernsehspiel - Get Lucky - Sex verändert alles 

Zum ersten Mal ohne Eltern im Urlaub, und die Gefühle spielen verrückt. Sechs Teenager*innen erleben turbulente Ferien am Meer mit viel Sonne und Strand auf einer Nordseeinsel.

2019

Inhalt

In Weimar hat sich ein autoritäres Regime gebildet, das gnadenlos mit "unbrauchbaren" oder infizierten Menschen verfährt. Die 22-jährige traumatisierte Vivi flieht aus der Stadt. Auch die schroffe Kämpferin Eva (24) muss Weimar verlassen.

Bei der Bewachung des Schutzzauns wurde sie von einem Zombie infiziert. In Jena, wo geforscht wird, verspricht sie sich Heilung. Als sich die beiden sehr unterschiedlichen Frauen schutzlos auf freiem Feld wiederfinden, müssen sie wohl oder übel gemeinsam den Kampf gegen die Untoten aufnehmen. Und damit auch gegen die Dämonen der eigenen Vergangenheit.

Ihr Weg führt Vivi und Eva durch eine paradiesische Landschaft, in der aber hinter jedem Baum der Tod lauern kann. In Abwesenheit der Menschen hat sich die Natur die Welt zurückerobert. Auf der Flucht vor einem Zombie trifft Vivi auf "die Gärtnerin", die sich mitten in diesem gefährlichen Paradies eine Oase des Friedens geschaffen hat.

Für sie war die Epidemie kein Ende, sondern ein Anfang. Und ein Anfang wird es auch für Vivi und Eva, zwischen denen sich eine Art von Liebe entwickelt - nicht nur zur jeweils anderen, sondern auch zu dieser fantastischen, unglaublichen, neuen Welt, die sie umgibt.

"Endzeit" ist feministisches Buddy-Movie und ökologisches Zombie-Märchen zugleich. Seine Frage "Welche Optionen gibt es in einer Welt, in der die Natur zurückschlägt?" ist in Zeiten von Corona besonders brisant geworden.

"Endzeit" basiert auf dem gleichnamigen Comic von Olivia Vieweg, die auch das Drehbuch für den Film schrieb. Dafür wurde sie 2015 mit dem Hauptpreis der Drehbuchwerkstatt München ausgezeichnet. Carolina Hellsgård führt hier bei ihrem zweiten Langfilm Regie. Auch die weiteren kreativen Schlüsselpositionen in "Endzeit" wurden fast ausschließlich mit Frauen besetzt, wie Kamera, Ausstattung, Maske, Kostüm, Schnitt, Musik, Casting, Produktion sowie die wichtigsten Schauspiel-Rollen.

Nach der Premiere auf dem Internationalen Filmfestival Toronto wurde der Film weltweit auf Festivals gezeigt, beim Filmfestival Max Ophüls Preis erstmals in Deutschland.

Darsteller

  • Vivi - Gro Swantje Kohlhof
  • Eva - Maja Lehrer
  • Gärtnerin - Trine Dyrholm
  • Heimleiterin - Barbara Philipp
  • Alter Mann - Axel Werner
  • Isabelle - Muriel Wimmer
  • Renata - Amy Schuk
  • Junge Pflegerin - Simone Müller
  • Aufseherin - Ute Wieckhorst
  • und andere -

Stab

  • Regie - Carolina Hellsgård
  • Drehbuch - Olivia Vieweg
  • Kamera - Leah Striker
  • Schnitt - Ruth Schönegge, Julia Oehring
  • Musik - Franziska Henke

Mehr zum Thema

Standbild: "Endzeit"

Kulturzeit - "Endzeit" 

Ein Virus hat die Menschen in Zombies verwandelt. Nur Weimar und Jena sind verschont geblieben. "Endzeit" von Olivia Vieweg ist ein spannender Horrortrip in der Kulisse der thüringischen...

20.04.2018
Videolänge

Junges Kino im ZDF

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel

Das kleine Fernsehspiel ist die Nachwuchsredaktion im ZDF. Zusammen mit uns realisieren Film- und Fernsehmacher*innen von morgen ihre ersten Projekte.

"Die Bettwurst": Spielszene

Das kleine Fernsehspiel - Die Bettwurst 

  • Untertitel

An der Kieler Förde lernt die ältere Sekretärin Luzi Dietmar, den jungen Berliner Hilfsarbeiter mit krimineller Vergangenheit, kennen. Die beiden werden ein Paar.

1971
Videolänge
"Von wegen Schicksal": Schwarz-Weiß-Bild: Nahaufnahme von Irene Rakowitz, die direkt in die Kamera blickt. Ihr Gesichtsausdruck ist neutral. Irene Rakowitze hat kurze, gelockte Haare und trägt eine große, runde Brille. Sie steht vor einem Fenster mit gemusterten Vorhängen.

Das kleine Fernsehspiel - Von wegen 'Schicksal' 

  • Untertitel

Irene lässt sich nach 20 Ehejahren scheiden. Sie wohnt mit ihren Kindern in einem der Hochhäuser im Märkischen Viertel in Berlin. Ihr Mann lebt seit der Scheidung im selben Haus.

1979
Videolänge
"Ein ganz und gar verwahrlostes Mädchen": Schwarz-Weiß-Aufnahme: Rita (Rita Rischak) sitzt auf einem Stuhl und hebt den rechten Arm nach oben. Der linke liegt auf ihrem Bein. Sie hat den Kopf zur Seite geneigt und sieht in die Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Ein ganz und gar verwahrlostes Mädchen 

  • Untertitel

Es ist ein gewöhnlicher Tag in Ritas Leben: Früh morgens eilt der Liebhaber der vergangenen Nacht aus der Wohnung, während sich Rita wegen eines Diebstahls nicht ins Büro traut.

1977
Videolänge
"Sterne über uns": Auf einem Waldweg zieht Melli (Franziska Hartmann) in einer Flugbegleiter Uniform einen großen orangefarbenen Trolley hinter sich her. Neben ihr läuft ihr neunjähriger Sohn Ben (Claudio Magno) und schaut staunend nach oben zu den Baumkronen.

Das kleine Fernsehspiel - Sterne über uns 

  • Untertitel

Die alleinerziehende Melli und ihr neunjähriger Sohn Ben verlieren ihre Wohnung und finden keine neue. Dabei hat Melli gerade ihren Job als Flugbegleiterin angetreten.

2020
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.