Sie sind hier:

Fernes Land

ZDF Logo

Haroon stammt aus Pakistan und versucht sich seit drei Jahren illegal in Deutschland durchzuschlagen. Mark arbeitet als Versicherungsvertreter in einem kleinen Familienunternehmen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF.kultur, 26.08.2016, 22:30 - 23:55
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Er ist gerade dabei, über die Trennung von seiner Freundin Nina hinwegzukommen. Auf den ersten Blick führen beide Männer zwei völlig unterschiedliche Leben, die sich in keinem Punkt berühren. Doch die Winternacht, in der sich ihre Wege kreuzen, verändert alles.

Denn sie finden beide jemanden, dem sie instinktiv vertrauen können, bei dem sie spüren, dass er die gleiche Sehnsucht teilt: endlich anzukommen. Mark vor allem bei sich selbst. Schließlich hat er sich schon zu lange vorgemacht, mit seinem Beruf glücklich zu sein. Eigentlich träumt er von Japan und liebt es, zu kochen. Er vermisst es, mit seinen eigenen Händen zu arbeiten. Haroon will nicht länger in ständiger Angst leben, entdeckt zu werden. Er möchte seinen eigenen pakistanischen Friseursalon in Deutschland eröffnen. Auf dem gemeinsamen Trip durch eine aufregende Nacht kommen beide ihrem Ziel ein kleines Stück näher und finden einen echten Freund.

Darsteller

  • Mark - Christoph Franken
  • Haroon - Atta Yaqub
  • Nina - Karina Plachetka
  • Pamma - Kulbhushan Kharbanda
  • Ahmad - Pasha Bocarie
  • Babak - Rajendra Gupta
  • Hanna - Leila Panzig
  • Marks Mutter - Barbara Schnitzler
  • und andere -

Stab

  • Regie - Kanwal Sethi
  • Autor - Leis Bagdach, Kanwal Sethi
  • Kamera - Hanno Moritz Kunow
  • Schnitt - Claudia Wolscht, Peter Zorn
  • Musik - Conrad Oleak

Das könnte Sie auch interessieren

"Die Wunde": Vija (Bongile Mantsai) und Xolani (Nakhane Touré) sitzen in zerschlissenen Kleidern auf einer Wiese eng nebeneinander. Vija hat den Arm um Xolanis Schulter gelegt und sieht ihn an.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Die Wunde

Der alleinstehende Fabrikarbeiter Xolani kommt mit Männern seiner Dorfgemeinschaft in den Bergen des Ostkaps …

Vorab
Videolänge:
84 min
Der Jungfrauenwahn: Zwei nackte Femenaktivistinnen. Eine trägt die Aufschrift "Stop Religion" auf dem Oberkörper.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Der Jungfrauenwahn

Wie verträgt sich für junge Muslime, die in einer freien Gesellschaft leben, die Herkunftskultur der Eltern …

Videolänge:
86 min
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel - WACH

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min
"Wir sind jung. Wir sind stark":  Tabor und Robbie laufen vor der protestierenden Menge weg.

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Wir sind jung. Wir sind stark.

Die Proteste gegen eine Asyl-Aufnahmestelle in Rostock-Lichtenhagen dauern schon Tage an, als sie am …

Noch 11 Stunden
Videolänge:
116 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.