House of Love (1/4): Schlafzimmer

Vierteilige Dokumentarfilmreihe

Filme | Das kleine Fernsehspiel - House of Love (1/4): Schlafzimmer

Regisseur Daniel Moshel porträtiert im ersten Film von "House Of Love" drei Paare in ihren Schlafzimmern. Dabei hat er den Fokus auf die besonderen Hürden gelegt, die die drei Paare zu überwinden haben.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.05.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

Wir suchen die erfüllte Liebe, tolle Kinder, eine ewig junge Frau, einen besonders erfolgreichen Mann, großartigen Sex und viel Spaß. Die Erwartungen an unsere Beziehungen waren nie höher als heute. Das halten die Wenigsten aus.

Scheidungsrate und Singlebörsen sprechen Bände. Warum schaffen es manche Paare und warum andere nicht? Was ist es, das zusammenhält? Sehnen wir uns nicht alle nach der romantischen Liebe? "House of Love" geht auf die Suche nach Erfolgsrezepten für langlaufende Liebesbeziehungen.

Die einzelnen Folgen zeigen Orte einer Wohnung, die in jeder Beziehung eine Rolle spielen: Küche, Badezimmer, Schlafzimmer und Wohnzimmer. Im Mittelpunkt der Filme stehen die Erfahrungen, Liebes- und Lebensepisoden, die zeigen, wie die Paare ihre Beziehung über Hürden hinweg erhalten haben. Mit ihnen zusammen suchen die Regisseure nach dem Geheimnis der Liebe. Animierte Grafiken stellen die Interviews in einen Gesamtkontext.

Stab

  • Regie - Daniel Moshel
  • Kamera - Hajo Schomerus
  • Musik - Amadeus Gregor Böhm

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet