Sie sind hier:

Anette und Oliver (4/4)

Komm schon!

Das kleine Fernsehspiel

Filme | Das kleine Fernsehspiel - Anette und Oliver (4/4)

Während Sexualtherapeutin Anette ihren Patienten erfolgreich hilft, seelischen Ballast abzuwerfen, bemerkt sie, dass sie selbst lange nicht so frei und unbefangen ist, wie sie es gern wäre.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 02.04.2019, 01:20 - 01:45
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Hin und her gerissen zwischen ihrer freizügigen Mutter und ihrem biederen Freund wird ihr mit jeder Therapiesitzung klarer, dass sie gefangen zwischen Herz und Hirn durchs Leben wankt. Ihre Patientenratschläge finden in Anettes eigenem Leben keine Beachtung.

Oliver reist ab: zur Messe nach Darmstadt. Mit Hund Dagmar. Von Anette kann nun wirklich niemand mehr verlangen, sich zu beherrschen. Vera und Michael, nach einem missglückten Dreier deutlich verschnupft, müssen sich Anettes überraschend private Frage gefallen lassen, ob eine Trennung nicht möglicherweise besser sei.

Wie ferngesteuert begleitet Anette Jens zu einem Weinseminar, in dem er seine soziale Kompetenz schulen soll: Frauen anzusprechen statt sich an ihnen zu reiben. Während Jens "trainiert", entfaltet der Wein seine Wirkung - Anette muss zu Marc. Der ist sichtlich überrascht und lange nicht so cool wie erwartet.

Doch bevor es zwischen ihm und Anette zu mehr als Körpertherapie kommen kann, hat Jens schon wieder ein Problem. Und dann will auch noch ihre Mutter Susann in Hamburg bleiben.

Darsteller

  • Anette - Marlene Morreis
  • Susann - Victoria Trauttmannsdorff
  • Oliver - Thomas Niehaus
  • Marc - Anton Pampuschnyy
  • Vera - Katja Danowski
  • Michael - Samuel Weiss
  • Jens - Ole Fischer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Esther Bialas
  • Autor - Lena Krumkamp
  • Kamera - Peter Drittenpreis
  • Schnitt - Ulf Albert, Jan Ruschke
  • Musik - Nina Müller, Max Schneider
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.