Sie sind hier:

Mein Opa, Karin und ich

Dokumentarfilm

"Mein Opa, Karin und ich" ist ein persönliches Dokumentarfilmprojekt von Moritz Springer, das einen intimen Einblick in die Lebenswelt einer deutschen Familie in drei Generationen gewährt.

Videolänge:
90 min
Datum:
27.04.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.04.2022

Mehr Dokumentarfilme vom kleinen Fernsehspiel

"Glitzer & Staub": Maysun, ein junges Rodeo-Mädchen blickt in die Kamera. Hinter ihr ein mechanischer Bulle.

Das kleine Fernsehspiel - Glitzer & Staub 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

In den kargen Weiten der USA leben vier Mädchen, die eine ungewöhnliche Leidenschaft teilen: die wilde Welt des Rodeos. Maysun, Tatyanna, Altraykia und Ariyana sind Cowgirls.

2020
Videolänge
91 min Filme
"Born in Evin": Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree mit Schutzhelm und Schutzbrille bekleidet kopfüber in einem Fallschirm-Geschirr.

Das kleine Fernsehspiel - Born in Evin 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

In "Born in Evin" erzählt Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree von der Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten Gefängnisse der Welt.

2019
Videolänge
93 min Filme
"König Bansah und seine Tochter": Katharina Bansah und ihr Vater Céphas Bansah auf einem Friedhof in Afrika. Im Hintergrund sieht man niedrige Palmen.

Das kleine Fernsehspiel - König Bansah und seine Tochter 

  • Untertitel

In Ludwigshafen am Rhein lebt ein Mann, der eine kleine Kfz-Werkstatt betreibt und gleichzeitig König ist für rund 200 000 Menschen in Ghana: König Céphas Bansah.

2021
Videolänge
83 min Filme
"Mein Opa, Karin und ich": Auf einer Schwarz-Weiß-Aufnahme sind Teilnehmer, teilweise auf einer Mauer stehend, während einer Demonstration zu sehen. Im Vordergrund hält Karin Springer ihren Sohn Moritz im Arm und lächelt in die Kamera. Ihr Mann Bernhard Springer steht neben ihr.

Das kleine Fernsehspiel - Mein Opa, Karin und ich 

  • Untertitel

"Mein Opa, Karin und ich" ist ein persönliches Dokumentarfilmprojekt von Moritz Springer, das einen intimen Einblick in die Lebenswelt einer deutschen Familie in drei Generationen gewährt.

2021
Videolänge
90 min Filme
"80.000 Schnitzel": Eine ältere Dame mit grauen Haaren und einer Hornbrille, Berta Zenefels, sitzt in einer abgedunkelten Gastwirtschaft vor einer beleuchteten Musikbox aus den 50er Jahren. Sie hört der Musik zu, die in der Musikbox von einer Schallplatte abgespielt wird.

Das kleine Fernsehspiel - 80.000 Schnitzel 

  • Untertitel

Berta Zenefels (84) hat ihren Gast- und Bauernhof in der Oberpfalz nie verlassen. Ohne Nachfolge droht dem verschuldeten Hof das Aus. Da steht plötzlich ihre Enkelin Monika (34) vor der Tür.

2021
Videolänge
103 min Filme
"Glücklich bin ich, wenn Du schläfst": Auf einem Tisch steht ein Spiel aus Holzklötzchen. Die Mutter Qi Jingjing und ihr Sohn Liu Yufeng sitzen sich an dem Tisch gegenüber und spielen das Spiel Jenga mit den Holzklötzen. Beide haben Spaß dabei.

Das kleine Fernsehspiel - Glücklich bin ich, wenn Du schläfst 

  • Untertitel

Regisseurin Lola Jia Liu begleitet zwei Kinder in die weiterführende Schule in China: das erfolglose Multitalent Yufeng und die geschäftstüchtige "Prinzessin" Shanshan.

2021
Videolänge
94 min Filme

Inhalt

Ganz nebenbei wird ein Stück bundesdeutsche Geschichte erzählt: von der Mutter, die sich früh gegen das Leben ihrer Eltern auflehnte und sich als 78er-Generation ihre eigene Welt bauen wollte, sowie vom Enkel, der die SS-Vergangenheit des Opas hinterfragt.

Das Aufwachsen in NS-Zeit, Hitlerjugend, SS und russischer Gefangenschaft bildet den Erfahrungshintergrund, auf dem Moritz Springers Opa seine Existenz aufbaut. Für seine Mutter Karin ist die "Grauheit und Verlogenheit" der 50er- und 60er-Jahre der Nährboden für das Rebellieren gegen die "Enge und Spießigkeit" ihrer Eltern und die Sehnsucht nach anderen Lebenskonzepten. Der Regisseur selbst macht sich auch zum Thema - er wächst mit WGs, Kinderladen und antiautoritärer Erziehung auf und sucht dann sein ganz eigenes Lebenskonzept fern seiner Eltern.

Moritz Springer spannt einen weiten Bogen von der Psychologie familiärer Abgrenzung und Emanzipation hin zum Versuch, durch die Konfrontation mit seinen Großeltern und Eltern am Ende auch die eigenen Verletzungen annehmen zu können. Er ist hier Regisseur, Kameramann und Protagonist in einer Person.

Es wirken mit: Bernhard Springer (Vater), Karin Springer (Mutter), Moritz Springer (Enkel), Robert Scharf (Opa), Gunda Scharf (Oma).

Stab

  • Regie - Moritz Springer
  • Autor - Moritz Springer
  • Kamera - Moritz Springer, Marcus Winterbauer
  • Schnitt - Nicole Winterbauer, Moritz Springer
  • Musik - Beat Soler

Mehr junges Kino

"Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin": Eine Frau streckt sich hoch, um Früchte von einem Baum zu schneiden.

Das kleine Fernsehspiel - Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin 

  • Untertitel

Zwei Generationen nach dem Holocaust mögen die Erinnerungen daran zu verblassen beginnen, aber in kleinen, scheinbar banalen Momenten des täglichen Lebens sind sie noch spürbar.

2018
Videolänge
78 min Filme
Winterjagd: Anselm Rossberg (Michael Degen) lacht, obwohl ihm eine Pistole an den Kopf gehalten wird.

Das kleine Fernsehspiel - Winterjagd 

  • Untertitel

Die 25-jährige Lena verschafft sich bewaffnet Zutritt zum einsamen Haus des über 90-jährigen Unternehmers Anselm Rossberg, dessen Auschwitz-Vergangenheit gerade in den Medien ist.

2017
Videolänge
74 min Filme
"Der Mann aus dem Eis": Vor einer Schnee bedeckten Bergkulisse steht ein bärtiger Mann, Kelab (Jürgen Vogel), der eine Mütze und Kleidung aus Fellen an hat und auf dem Rücken ein Bündel mit Fellen trägt.

Das kleine Fernsehspiel - Der Mann aus dem Eis 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Vor 5300 Jahren: Eine Großfamilie in den Ötztaler Alpen wird überfallen und die gesamte Gruppe brutal ermordet, während ihr Anführer Kelab auf der Jagd ist.

2017
Videolänge
87 min Filme
"Die Anfängerin": Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) steht mit weißer Winterjacke in einem gläsernen Durchgang und schaut frontal und entschlossen in die Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Die Anfängerin 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Mit fast 60 Jahren greift Annebärbel wieder zu den Schlittschuhen.

2017
Videolänge
90 min Filme
"Glitzer & Staub": Maysun, ein junges Rodeo-Mädchen blickt in die Kamera. Hinter ihr ein mechanischer Bulle.

Das kleine Fernsehspiel - Glitzer & Staub 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

In den kargen Weiten der USA leben vier Mädchen, die eine ungewöhnliche Leidenschaft teilen: die wilde Welt des Rodeos. Maysun, Tatyanna, Altraykia und Ariyana sind Cowgirls.

2020
Videolänge
91 min Filme
"Born in Evin": Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree mit Schutzhelm und Schutzbrille bekleidet kopfüber in einem Fallschirm-Geschirr.

Das kleine Fernsehspiel - Born in Evin 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

In "Born in Evin" erzählt Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree von der Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten Gefängnisse der Welt.

2019
Videolänge
93 min Filme
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.