Sie sind hier:

Meine Tochter - Figlia Mia

Die zehnjährige Vittoria liebt ihre Mutter Tina. Ihr Leben auf Sardinien wird auf den Kopf gestellt, als sie entdeckt, dass die feierwütige Angelica ihre leibliche Mutter sein könnte.

89 min
89 min
17.11.2020
17.11.2020
UT
UT
Video verfügbar bis 14.12.2020, in Deutschland

Mehr junges Kino

"Sterne über uns": Auf einem Waldweg zieht Melli (Franziska Hartmann) in einer Flugbegleiter Uniform einen großen orangefarbenen Trolley hinter sich her. Neben ihr läuft ihr neunjähriger Sohn Ben (Claudio Magno) und schaut staunend nach oben zu den Baumkronen.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Sterne über uns
 

Die alleinerziehende Melli und ihr neunjähriger Sohn Ben verlieren ihre Wohnung und finden keine neue. Dabei …

Videolänge
90 min
Spielszene "Figlia Mia - Meine Tochter"

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Meine Tochter - Figlia Mia (OmU)
 

Die zehnjährige Vittoria liebt ihre Mutter Tina. Ihr Leben auf Sardinien wird auf den Kopf gestellt, als sie …

Videolänge
89 min
"Intensivstation": Intensivfachpflegerin Doris steht am Krankenbett und hält die Hand einer darin liegenden Patientin.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Intensivstation
 

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa zwei Millionen Patienten auf einer Intensivstation behandelt. Die …

Videolänge
85 min
"Becoming Black": Schwarz-Weiß-Aufnahme des Ehepaares Armin und Sigrid Gundermann und den Kindern Ines, einem schwarzen Mädchen und ihrem weißen Bruder Michael. Alle sitzen am Waldrand auf einer Wiese.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Becoming Black
 

Ein weißes Ehepaar in der DDR der 60er-Jahre erzählt seiner schwarzen Tochter, dass ihre Hautfarbe Zufall …

Videolänge
88 min

Inhalt

Als Angelica aus finanziellen Gründen das Dorf verlassen muss, will sie Vittoria noch einmal treffen. Zögerlich stimmt Tina zu. Von nun an verbringen Vittoria und Angelica immer mehr Zeit miteinander - auf der Suche nach etwas Grundsätzlichem und Unerklärlichem.

Denn die seltsame Angelica fasziniert die kleine Vittoria. Sie ist ganz anders als ihre überbehütende, vernünftige Mutter Tina: Angelica lebt auf einer Pferdefarm, arbeitet in der Fischfabrik, geht mit wechselnden Männern aus, flucht und benimmt sich daneben. Sie geht mit Vittoria ehrlich, manchmal auch hart um. All dies hat etwas Anziehendes auf Vittoria.

Tina, die sich sehr stark über ihre Mutterrolle definiert, spürt, dass sie ihre Tochter verliert. Doch als Angelica Vittoria zu einem Ausflug mitnimmt, ist Angelica in der ungewohnten Mutterrolle plötzlich überfordert und lässt ihre Tochter einfach allein zurück. Der Schock und die Enttäuschung darüber lassen Vittoria reifen. Von nun an sieht sie ihre konkurrierenden Mütter mit anderen Augen. Es wird klar: in Vittorias Leben werden beide eine Rolle spielen.

"Meine Tochter – Figlia Mia" wurde 2018 in den Wettbewerb der Berlinale eingeladen und anschließend weltweit auf Festivals gezeigt. Auf den Internationalen Filmfestivals in Haifa und in Shanghai erhielt der Film die Hauptpreise als Bester Film.

Darsteller

  • Tina - Valeria Golino
  • Angelica - Alba Rohrwacher
  • Vittoria - Sara Casu
  • Umberto - Michele Carboni
  • Bruno - Udo Kier
  • Antonia - Lia Careddu
  • Savino - Giuseppe Boy
  • Franco - Felice Montervino
  • Cosima - Carla Orrù
  • Dorina - Monica Piseddu
  • und andere -

Stab

  • Regie - Laura Bispuri
  • Autor - Laura Bispuri, Francesca Manieri
  • Kamera - Vladan Radovic
  • Schnitt - Carlotta Cristiani
  • Musik - Nando di Cosimo

Starke Dramen

Die junge Vera (Maria Ehrich, m.) hält eine Pistole in der Hand.

Filme | Altes Land -
Bleiben (2/2)
 

Vergangenheit und Gegenwart verweben sich für Vera, ihr Familiengeflecht fordert sie ebenso wie die Frage …

Videolänge
92 min
"Altes Land: Ankommen": Die alte Vera Eckhoff (Iris Berben) steht im Stall und streichelt ihren Rappen.

Filme | Altes Land -
Ankommen (1/2)
 

Ein Hof im Alten Land wird ein Ort der Zuflucht: Erst für Kriegsflüchtlingskind Vera und Jahrzehnte später …

Videolänge
90 min
"Der Bankraub": Vater Werner (Joachim Król) und Sohn Martin (Franz Dinda) stehen vor der Tür des Vorstandsvorsitzenden und haben eine heftige Auseinandersetzung.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Der Bankraub
 

Der verzweifelte Werner Kreye fährt mit seinem Auto in voller Absicht auf den Chefbanker Draeger zu, der …

Videolänge
87 min
"Sylvie": Sylvie Winter und Paul Lyss sitzen auf einem Dach. Sylvie hält eine Kamera in beiden Händen und zielt auf Paul Lyss.

Filme -
Sylvie
 

Sylvie, ein erfolgreiches Model, hat das Jetset-Leben satt. Sie träumt von einem stinknormalen Leben auf dem …

Videolänge
85 min
"Die Mutter des Mörders": Maria (Natalia Wörner) und Matis (Lucas Reiber) im Garten.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Die Mutter des Mörders
 

Matis, Anfang 20, ist von Geburt an geistig behindert. Seine Mutter Maria lebt mit ihm in bescheidenen …

Videolänge
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.