Mit den größten Ängsten konfrontiert

Vier Psychothriller junger Regisseure

Die ZDF-Nachwuchsredaktion Das kleine Fernsehspiel präsentiert in der „Stunde des Bösen“ vier Thriller als TV-Premieren. Sie entstanden im Rahmen einer gezielten Suche nach jungen Talenten, die das Thriller-Genre lieben.

Die Redaktion gab Drehbuchautoren und Regisseuren Gelegenheit, zusammen mit Kamera-, Musik-, Produktions- und Schauspiel-Talenten ihre eigene Spielart des Genres zu entwickeln. Herausgekommen sind vier sehr unterschiedliche Psychothriller, die von Duellen auf Leben und Tod erzählen und ihre Protagonisten in einen Abgrund von Angst und Bedrohung stürzen.

#regietweet - Der direkte Draht zu den Filmemachern

Während der Ausstrahlung der vier Filme twittern die Macher der Filme mit den Zuschauern. Sie übernehmen dafür einen Abend lang den Account des Kleinen Fernsehspiels @zdf_dkf auf Twitter und stehen parallel zur Sendung live für Fragen und Antworten, für Lob und Kritik zu Verfügung.

So geht's:
Um mit den Regisseuren in Kontakt zu treten brauchen Sie einen Twitteraccount. Haben Sie bereits einen Twitter-Account, dann folgen Sie uns unter @zdf_dkf.

Unter dem Hashtag „regietweet“ finden Sie alle Kurznachrichten unserer Filmemacher und zeitnah zur Ausstrahlung können Sie live verfolgen, was die Regisseure und Produzenten noch über die Dreharbeiten und Produktion zu erzählen haben bzw Ihre Fragen und Einschätzungen mit ihnen teilen.

Wenn Sie keinen Twitteraccount haben, verpassen Sie trotzdem nichts: Auf unserer Website laufen alle Tweets in Echtzeit zum Mitlesen ein.

Es sind ja die Filmemacher selbst, die am besten auf Publikumsfragen eingehen können, deshalb freuen wir uns sehr, dass sich bei allen vier Filmen unter dem Schlagwort #regietweet folgende Regisseure und Produzenten hinter unseren Twitter-Account klemmen:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet