Sie sind hier:

Was werden die Leute sagen

Die 15-jährige Nisha wohnt mit ihrer traditionell pakistanischen Familie in Norwegen. Sie ist der Liebling ihres Vaters, der ihr viele Freiheiten lässt, die sie auch zu nutzen weiß.

Noch 2 Tage
96 min
96 min
27.10.2020
27.10.2020
UT - AD
UT - AD
Video verfügbar bis 02.11.2020

Mehr junges Kino

"Was werden die Leute sagen": Nisha (Maria Mozhdah) schaut versonnen in die Ferne. Im Hintergrund sind verschwommen Hausdächer zu sehen.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Was werden die Leute sagen
 

Die 15-jährige Nisha wohnt mit ihrer traditionell pakistanischen Familie in Norwegen. Sie ist der Liebling …

Noch 2 Tage
Videolänge:
96 min
"Becoming Black": Schwarz-Weiß-Aufnahme des Ehepaares Armin und Sigrid Gundermann und den Kindern Ines, einem schwarzen Mädchen und ihrem weißen Bruder Michael. Alle sitzen am Waldrand auf einer Wiese.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Becoming Black
 

Ein weißes Ehepaar in der DDR der 60er-Jahre erzählt seiner schwarzen Tochter, dass ihre Hautfarbe Zufall …

Videolänge:
88 min
"Somewhere in Tonga": Ein Junge mit einer Narbe auf der Lippe und einer Baseballkappe auf dem Kopf schaut grimmig, im Hintergrund eine Meereslandschaft.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Somewhere in Tonga
 

Südsee statt Knast: Neuanfang für einen jugendlichen Intensivtäter und seinen Sozialarbeiter auf einer …

Videolänge:
97 min
"Das kleine Fernsehspiel - WACH": Nike (Alli Neumann) steht mit verschränkten Armen und mit dem Rücken gewandt vor C. (Jana McKinnon).

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
WACH
 

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht – ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für …

Videolänge:
71 min

Inhalt

Sie ist erfinderisch bei Ausreden, wenn Fragen nach ihren Aktivitäten mit den norwegischen Freunden gestellt werden. Als Nisha eines Nachts mit einem Jungen in ihrem Zimmer erwischt wird, ist es vorbei mit dem Freiraum. Die ganze Familie sieht ihren Ruf beschädigt.

Mirza, Nishas geliebter Vater, verschleppt sie zur Familie nach Pakistan. Dort erlebt das Mädchen einen Spießrutenlauf zwischen Anpassung und Ausbruchsversuchen, zwischen Fremdheit und Familie - und fühlt sich immer mehr zwischen den Kulturen hin- und hergerissen. Als sie wegen angeblich unsittlichen Verhaltens wieder nach Norwegen zurückgeschickt wird, verschärfen sich Misstrauen und Kontrolle der Eltern noch weiter. Lange versucht Nisha, loyal gegenüber der Familie zu sein. Aber als man sie mit einem pakistanischen Arzt, der im Oman lebt, verheiraten will, um den "Schandfleck" loszuwerden, entscheidet sie sich dafür, auszubrechen. Sie will nicht, dass ihre Familie ihretwegen leidet, aber sie will sich auch nicht selbst aufgeben.

Darsteller

  • Nisha - Maria Mozhdah
  • Mirza - Adil Hussain
  • Amir - Rohit Saraf
  • Mutter - Ekavali Kannah
  • Asif - Ali Arfan
  • Tante - Sheeba Chaddha
  • Onkel - Lalit Parimoo
  • Salima - Jannat Zubair Rehmani
  • Daniel - Isak Lie Harr
  • Emily - Nokokure Dahl
  • und andere -

Stab

  • Regie - Iram Haq
  • Autor - Iram Haq
  • Kamera - Nadim Carlsen
  • Schnitt - Janus Billeskov Jansen, Anne Østerud
  • Musik - Martin Pedersen, Lorenz Dangel

Starke Dramen

"Was werden die Leute sagen": Nisha (Maria Mozhdah) schaut versonnen in die Ferne. Im Hintergrund sind verschwommen Hausdächer zu sehen.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Was werden die Leute sagen
 

Die 15-jährige Nisha wohnt mit ihrer traditionell pakistanischen Familie in Norwegen. Sie ist der Liebling …

Noch 2 Tage
Videolänge:
96 min
"Sylvie": Sylvie Winter und Paul Lyss sitzen auf einem Dach. Sylvie hält eine Kamera in beiden Händen und zielt auf Paul Lyss.

Filme -
Sylvie
 

Sylvie, ein erfolgreiches Model, hat das Jetset-Leben satt. Sie träumt von einem stinknormalen Leben auf dem …

Videolänge:
85 min
"Die Mutter des Mörders": Maria (Natalia Wörner) und Matis (Lucas Reiber) im Garten.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Die Mutter des Mörders
 

Matis, Anfang 20, ist von Geburt an geistig behindert. Seine Mutter Maria lebt mit ihm in bescheidenen …

Videolänge:
89 min
"Preis der Freiheit (3)": Es ist ein schöner Tag. Margot (Barbara Auer) steht unter freiem Himmel vor einem großen Gebäude und schaut zuversichtlich in die Ferne.

Filme | Preis der Freiheit -
Preis der Freiheit (3/3)
 

Der Mauerfall eröffnet den Schwestern neue Wege - auch ins Ungewisse.

Videolänge:
100 min
"Preis der Freiheit (2)": Bine (Nina Gummich), Lotte (Nadja Uhl) und Christa (Janina Fautz) sind umgeben von vielen Menschen, die wie sie eine Kerze in der Hand halten.

Filme | Preis der Freiheit -
Preis der Freiheit (2/3)
 

Januar 1988: Die Opposition formiert sich und teilt die Familie.

Videolänge:
92 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.