Sie sind hier:

Werden Sie Deutscher

Willkommenskultur und Integration als Schulfach? Der Dokumentarfilm "Werden Sie Deutscher" begleitet Erwachsene aus 15 verschiedenen Nationen bei einem Sprach- und Integrationskurs in Berlin.

something
83 min
something
15.09.2020
something
UT
Video verfügbar bis 12.10.2020

Mehr zum Thema

30 Jahre Deutsche Einheit

Politik und Gesellschaft -
30 Jahre Deutsche Einheit
 

Mit Dokumentationen, Fernsehfilmen und Live-Übertragungen begleitet das ZDF das Jubiläum "30 Jahre Deutsche Einheit".

Das kleine Fernsehspiel - Meine Wende

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Meine Wende – Unsere Einheit?
 

Ein Podcast zum Mitmachen. Unter meinewende.zdf.de können Sie Ihre ganz persönliche Geschichte zur Wende und der deutschen Einheit erzählen

Mehr junges Kino

"Millionen": Susanne in weißer Bluse und ihr Mann Torsten in weißem T-Shirt sitzen auf dem Bett vor einem Fenster und sehen sich verliebt lächelnd an.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Millionen
 

Torsten, Anfang 40, führt eine gute Ehe mit Susanne und ist seinem 15-jährigen Sohn Lutz ein guter Kumpel. …

Videolänge:
81 min
Sprichworte lernen - Hilfe zur Orientierung in Deutschland. Lehrer Klemens Schütz an der Tafel.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Werden Sie Deutscher
 

Willkommenskultur und Integration als Schulfach? Der Dokumentarfilm "Werden Sie Deutscher" begleitet …

Videolänge:
83 min
"Somewhere in Tonga": Ein Junge mit einer Narbe auf der Lippe und einer Baseballkappe auf dem Kopf schaut grimmig, im Hintergrund eine Meereslandschaft.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Somewhere in Tonga
 

Südsee statt Knast: Neuanfang für einen jugendlichen Intensivtäter und seinen Sozialarbeiter auf einer …

Videolänge:
97 min
"Die Tochter":  Luca (Helena Zengel) in einem ärmellosen T-Shirt steht am Strand und schaut mit ernstem Blick nach oben.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Die Tochter
 

Eifersüchtig kämpft die siebenjährige Luca vor der Kulisse einer griechischen Ferieninsel gegen die wieder …

Trailer

Inhalt

Dort lernen die Teilnehmer nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch, wie man sich in Deutschland verhalten soll. Die Zuschauer erleben Situationen von absurder Komik und existenzieller Tragik. Über zehn Monate ist die Kamera in der Berliner Volkshochschule dabei.

Der Film wird aus Anlass des 30. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung gesendet. Er zeigt die Mühen der Menschen aus anderen Ländern, hier anzukommen, und konfrontiert ihre Alltagserfahrungen mit dem Bild, das Deutschland in den Lehrmaterialien von sich selbst entwirft. Was ist denn eigentlich deutsche Kultur, und wer definiert sie? Kann man Integration verordnen? Ab wann ist ein Mensch "integriert"?

In Rollenspielen üben die Schüler, wie man sich als Deutscher verhält. Einem Beamten der Ausländerbehörde schenkt man keine Pralinen, und zu einem Termin muss man "auf die Minute genau" kommen, denn "Zeit ist Geld".

Die Schüler sind Ausländer aus aller Herren Länder. Shipon kommt aus Bangladesch. Er ist mit einer Deutschen verheiratet, aber die Ausländerbehörde unterstellt ihm eine Scheinehe, und er muss um seine Aufenthaltserlaubnis bangen. Die Palästinenserin Insaf lebt schon seit 20 Jahren in Berlin. Nach jahrelanger Duldung für jeweils sechs Monate fühlt sie sich mit ihrer zweijährigen Aufenthaltserlaubnis sicherer; nun möchte sie Deutsch lernen und endlich ankommen. Emilia ist wegen der Liebe hier, vermisst aber ihre Familie und ihre Arbeit in Bulgarien.

Alle Ausländer, die dauerhaft in Deutschland leben wollen, können gesetzlich zu einem Integrationskurs verpflichtet werden, mit 600 Unterrichtsstunden Sprachkurs und 45 Stunden Orientierungskurs.

Regisseurin Britt Beyer wurde mit "Werden Sie Deutscher" für den Deutschen CIVIS-Fernsehpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa nominiert, beim "achtung berlin"-Festival mit dem Preis für den Besten Dokumentarfilm ausgezeichnet und beim Filmfest Osnabrück mit dem Ernst-Weber-Filmpreis für Solidarität.

Stab

  • Regie - Britt Beyer
  • Autor - Britt Beyer
  • Kamera - Macus Lenz, Jakub Bejnarowicz, Piotr Rosolowski, Andreas Hartmann
  • Schnitt - Karen Lönneker, Andreas Wodraschke
  • Musik - Bernd Jestram

30 Jahre Deutsche Einheit

"ZDFzeit: Mensch Schäuble! Staatsmann, Streiter, Steuermann": Bundestagspräsident Schäuble in Nahaufnahme. Er hält eine Rede.

Doku | ZDFzeit -
Mensch Schäuble!
 

Nach 30 Jahren Deutscher Einheit: Wolfgang Schäubles Leistung während der Wiedervereinigung. Er schloss den …

Videolänge:
43 min
Marie Glaser (Felicitas Woll) und Armin Glaser (Florian Stetter) sitzen auf einer gepolsterten Sitzbank im Flur des Krankenhauses und schauen erwartungsvoll in die gleiche Richtung. Marie umklammert Armins Hände.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Kranke Geschäfte
 

DDR 1988. Armin Glaser, linientreuer Oberleutnant der Stasi, lebt mit seiner Frau Marie und Tochter Kati in …

Vorab
Videolänge:
104 min
Sprichworte lernen - Hilfe zur Orientierung in Deutschland. Lehrer Klemens Schütz an der Tafel.

Filme | Das kleine Fernsehspiel -
Werden Sie Deutscher
 

Willkommenskultur und Integration als Schulfach?

Videolänge:
83 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.