Karibik

"Das Traumschiff: Karibik": Sven (Patrick Bach), Walter (Siegfried Rauch), Britta (Judith Kernke) und Andrea (Antje Hagen) stehen nebeneinander am Strand. Andrea hält ihre völlig durchnässte Tochter im Arm.

Filme | Das Traumschiff - Karibik

Die Route des Traumschiffs führt dieses Mal in die Karibik. Doch nicht nur weißer Sandstrand, türkisblaues Meer und hohe Palmen erwarten die Passagiere auf dieser Reise.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1997

So kehrt Walter Buchner an die Stelle zurück, an der seine Frau vor Jahren einen tödlichen Tauchunfall hatte. Währenddessen lernt sein Sohn Sven Britta kennen. Beide haben die wahnwitzige Idee, die damalige Tauchexpedition von Svens Mutter fortzuführen.

Das Abenteuer scheint zu gelingen, doch plötzlich fällt ein Wrackteil auf Britta herab.

Als Ersatz für den indisponierten Showstar Patrick Lindner schickt die Agentur den Sänger Rudi "Rosner" Liebke aufs Traumschiff. Vor der schüchternen Claudia Hellwig setzt er sich zunächst tüchtig in Szene. Beide scheinen sich sehr zugetan. Auf seinen Auftritt legt Rudi allerdings weniger Wert. Er erfindet permanent neue Ausreden. Als er vom Kapitän erfährt, dass Patrick Lindner doch noch rechtzeitig zum karibischen Sommerfest einzutreffen gedenkt, wird die Situation für Rudi ziemlich brenzlig.

Beatrice, mit zahlreichen Päckchen beladen, will zum ersten Mal ihr Patenkind Zalina besuchen, das in der Missionsstation von Pater Johann mitten im Dschungel aufwächst. Drei kleine Jungs haben es auf ihre Geschenke abgesehen, und mit leeren Händen steht sie zum ersten Mal ihrem Patenkind gegenüber. Es dauert nicht lange, und die kleinen "Diebe" erscheinen reumütig in der Missionsstation. Sie haben Zalina auf einem Foto als ihre Schwester erkannt. Gerne würde sie auch von Pater Johann aufgenommen werden, aber es müssen sich Paten finden. Beatrice verspricht umgehende Hilfe.

Taschendieb Max Mertens will seinen jugendlichen "Neffen" Moritz in die elegante Welt der Luxusliner einführen und ihm den letzten Schliff verpassen. Die "Ausbildung" scheint hervorragend abgeschlossen. Nach einem Tanzabend an Bord können es Beatrice und der Kapitän kaum glauben: Den Passagieren wurde Schmuck im Wert von einer Million Mark gestohlen. Kapitän Hansen muss nicht nur sein detektivisches Gespür einsetzen, sondern auch sehr diskret und diplomatisch vorgehen.

Darsteller

  • Kapitän Heinz Hansen - Heinz Weiss
  • Beatrice - Heide Keller
  • Dr. Horst Schröder - Horst Naumann
  • Andrea Jensen - Antje Hagen
  • Britta Jensen - Judith Kernke
  • Claudia Hellwig - Heike Goosmann
  • Tina - Ivana Kansy
  • Max Mertens - Pinkas Braun
  • Walter Buchner - Siegfried Rauch
  • Moritz Deckler - Martin Halm
  • Rudi "Rosner" Liebke - Marek Erhardt
  • Sven Buchner - Patrick Bach
  • und andere -
  • -
  • Gäste: - Horst Bollmann
  • - Patrick Lindner

Stab

  • Regie - Michael Steinke
  • Autor - Charles Lewinsky, Gerry Baldau, Katharina Küster
  • Kamera - Dieter Sasse
  • Musik - James Last, Hans Hammerschmidt

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.