Sie sind hier:

Karibik - Retro-Folge von 1997

Die Route des Traumschiffs führt dieses Mal in die Karibik. Doch nicht nur weißer Sandstrand, türkisblaues Meer und hohe Palmen erwarten die Passagiere auf dieser Reise.

Videolänge:
90 min
Datum:
03.01.2023
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.01.2025

Das Traumschiff - Retro (1981 bis 1993)

"Das Traumschiff: Kenia": Herbert (Walter Giller) sitzt mit Eva (Beatrice Richter) und Ellen (Chariklia Baxevanos) an einem Tisch.

Das Traumschiff - Kenia 

Herbert will mit seiner Freundin eine Kreuzfahrt unternehmen.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff": Heinz Weiss, Heide Keller und Sascha Hehn stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.

Das Traumschiff - Karibik 

Herr Kullmann liebt seine Frau sehr, aber er ist auch Geschäftsmann.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff - Spezial": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice.

Das Traumschiff - Kenia 

Der Erste Offizier Pitt Feigel erwartet seine Verlobte an Bord.

1982
Videolänge
"Das Traumschiff": Heide Keller als Chefhostess Beatrice von Ledebur.

Das Traumschiff - Rio 

Das Ehepaar Hellmann kann das Ehepaar Siwalski nicht leiden.

1982
Videolänge

Das Traumschiff - Retro (1994 bis 2001)

"Das Traumschiff: Karibik": Sven (Patrick Bach), Walter (Siegfried Rauch), Britta (Judith Kernke) und Andrea (Antje Hagen) stehen nebeneinander am Strand. Andrea hält ihre völlig durchnässte Tochter im Arm.

Das Traumschiff - Karibik 

  • Untertitel

Die Route des Traumschiffs führt dieses Mal in die Karibik.

1997
Videolänge
"Das Traumschiff: Bali": In festlicher Abendgarderobe stehen Bernd Lohmeyer (Fritz Wepper) und Angela (Konstanze Breitebner) Arm in Arm nebeneinander.  Ihnen gegenüber steht Robert Bach (Ulrich Pleitgen). Alle drei halten Sektkelche in der Hand.

Das Traumschiff - Bali 

Der Jahrtausendwechsel birgt für viele Passagiere Überraschungen.

1999
Videolänge
"Das Traumschiff - Mexiko": Dr. Andreas Brauer (Jörg Schüttauf) steht Arm in Arm mit Corinna (Marion Mitterhammer) auf einer Wiese. Hinter ihnen steht eine argentinische Folkloregruppe.

Das Traumschiff - Mexiko 

  • Untertitel

Beatrice empfängt wieder einmal die unterschiedlichsten Passagiere.

2000
Videolänge

So kehrt Walter Buchner an die Stelle zurück, an der seine Frau vor Jahren einen tödlichen Tauchunfall hatte. Währenddessen lernt sein Sohn Sven Britta kennen. Beide haben die wahnwitzige Idee, die damalige Tauchexpedition von Svens Mutter fortzuführen.

Das Abenteuer scheint zu gelingen, doch plötzlich fällt ein Wrackteil auf Britta herab.

Als Ersatz für den indisponierten Showstar Patrick Lindner schickt die Agentur den Sänger Rudi "Rosner" Liebke aufs Traumschiff. Vor der schüchternen Claudia Hellwig setzt er sich zunächst tüchtig in Szene. Beide scheinen sich sehr zugetan. Auf seinen Auftritt legt Rudi allerdings weniger Wert. Er erfindet permanent neue Ausreden. Als er vom Kapitän erfährt, dass Patrick Lindner doch noch rechtzeitig zum karibischen Sommerfest einzutreffen gedenkt, wird die Situation für Rudi ziemlich brenzlig.

Beatrice, mit zahlreichen Päckchen beladen, will zum ersten Mal ihr Patenkind Zalina besuchen, das in der Missionsstation von Pater Johann mitten im Dschungel aufwächst. Drei kleine Jungs haben es auf ihre Geschenke abgesehen, und mit leeren Händen steht sie zum ersten Mal ihrem Patenkind gegenüber. Es dauert nicht lange, und die kleinen "Diebe" erscheinen reumütig in der Missionsstation. Sie haben Zalina auf einem Foto als ihre Schwester erkannt. Gerne würde sie auch von Pater Johann aufgenommen werden, aber es müssen sich Paten finden. Beatrice verspricht umgehende Hilfe.

Taschendieb Max Mertens will seinen jugendlichen "Neffen" Moritz in die elegante Welt der Luxusliner einführen und ihm den letzten Schliff verpassen. Die "Ausbildung" scheint hervorragend abgeschlossen. Nach einem Tanzabend an Bord können es Beatrice und der Kapitän kaum glauben: Den Passagieren wurde Schmuck im Wert von einer Million Mark gestohlen. Kapitän Hansen muss nicht nur sein detektivisches Gespür einsetzen, sondern auch sehr diskret und diplomatisch vorgehen.

Darsteller

  • Kapitän Heinz Hansen - Heinz Weiss
  • Beatrice - Heide Keller
  • Dr. Horst Schröder - Horst Naumann
  • Andrea Jensen - Antje Hagen
  • Britta Jensen - Judith Kernke
  • Claudia Hellwig - Heike Goosmann
  • Tina - Ivana Kansy
  • Max Mertens - Pinkas Braun
  • Walter Buchner - Siegfried Rauch
  • Moritz Deckler - Martin Halm
  • Rudi "Rosner" Liebke - Marek Erhardt
  • Sven Buchner - Patrick Bach
  • und Horst Bollmann -

Stab

  • Regie - Michael Steinke
  • Autor - Charles Lewinsky, Gerry Baldau, Katharina Küster
  • Kamera - Dieter Sasse
  • Musik - James Last, Hans Hammerschmidt

Retro-Serien und -Filme

Das Erbe der Guldenburgs

Das Erbe der Guldenburgs

In der Retro-Serie geht es um das Leben der Adelsfamilie. Martin Graf von Guldenburg leitet die Geschäfte, zu denen neben dem Guldenburg-Gestüt auch eine Bierbrauerei gehört.

NEU
Die Schwarzwaldklinik

Die Schwarzwaldklinik

Im Mittelpunkt der Arztserie aus den Achtziger Jahren stehen Professor Klaus Brinkmann (Klausjürgen Wussow) und sein Ärzte-Team.

6 Staffeln
Der Alte

Der Alte – Die Klassiker

Kultfolgen der ZDF-Krimiserie: Hauptkommissar Erwin Köster (Siegfried Lowitz) ermittelt mit seinem Assistenten Gerd Heymann (Michael Ande) in München.

6 Staffeln
Ich heirate eine Familie

Ich heirate eine Familie

Familienserie: Der Junggeselle Werner (Peter Weck) verliebt sich in Angie (Thekla Carola Wied). Sie wollen heiraten. Er erfährt, dass Angie schon Kinder hat. Ihm wird klar: Ich heirate eine Familie!

17 Folgen
Zwei Münchner in Hamburg

Zwei Münchner in Hamburg

Julia Heininger (Uschi Glas), Abteilungsleiterin der Bayernbank München, soll die Leitung der Filiale in Hamburg übernehmen. Sie ist von dem Vorschlag zunächst nicht begeistert.

3 Staffeln

neoriginal - Serien

Tell me everything

Tell me everything

In der Coming-of-Age-Serie wird der psychisch labile Teenager Jonny von einem familiären Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen. Auch bei seinen Freund*innen geht es turbulent zu.

SAFE

SAFE

In der Dramaserie führen Katinka und Tom in Berlin eine Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie. Sie dient den jungen Klient*innen als sicherer Ort, an dem sie professionelle Hilfe finden.

Lea - The Fighter

Lea - The Fighter

Thrillerserie: Die junge Profiboxerin Lea gewinnt zwei Jahre nach einem Dopingskandal überraschend die EM. Die Freude währt nur kurz, denn es besteht der Verdacht, dass der Kampf manipuliert wurde.

Another Monday

Another Monday

Stell dir vor, du hast nur noch einen Tag zu leben – den aber für immer. In der Mysterieserie geht es um drei Menschen, die in ihrem Leben eine Zeitanomalie feststellen und nach Antworten suchen.

Ruby

Ruby

Ruby, Bankangestellte in einer verschlafenen Kleinstadt, ist mit sich selbst und ihrem Leben zufrieden. Leicht tollpatschig manövriert sie sich durch die Herausforderungen des Alltags.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.