Sie sind hier:

Bring mich nach Hause

Drama

Martina, die Mutter von Ulrike und Sandra, fällt nach einem Sturz unerwartet ins Koma. Der Zustand der Mutter verbessert sich nicht; die Hirnschäden sind irreparabel.

Videolänge:
88 min
Datum:
24.11.2021
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.10.2022

Inhalt

Eine Patientenverfügung ist nicht zur Hand. Die Schwestern müssen nun für ihre Mutter entscheiden. Doch die tiefgläubige Ulrike denkt vollkommen anders als die Wissenschaftlerin Sandra.

Die Religionslehrerin Ulrike stimmt jeder lebenserhaltenden Maßnahme aus tiefstem Herzen zu. Für sie ist jedes Leben lebenswert. Ihre Schwester Sandra, eine Naturwissenschaftlerin, hält diesen Zustand hingegen für eine Qual für die Mutter. In der sowieso schon schwierigen Situation belastet die Schwestern das Ringen um die richtige Lösung schwer.

Nach Wochen und Monaten der Pflege in einem ausgesuchten Heim einigen sich Sandra und Ulrike darauf, die Mutter nun von den lebenserhaltenden Maschinen zu trennen und in Ruhe sterben zu lassen. Doch das Schlimmste steht ihnen jetzt noch bevor. Es gibt weitere Beteiligte, die aufgebracht ihr Gewicht in die Waagschale werfen, allen voran Ulrikes Ehemann Mathias sowie die Leitung des Pflegeheims. Sie halten das Vorhaben der Schwestern für Mord, und vor allem das Heim will dies in jedem Fall verhindern. Ärzte und Pfarrer stehen eher beratend zur Seite.

Um ihre Entscheidung umsetzen zu können, ohne sich dabei strafbar zu machen, sind die Geschwister schließlich gezwungen, einen Anwalt einzuschalten. Am Ende widerspricht die Verabschiedung ihrer Mutter schmerzhaft jeglicher Vorstellung, die sich Ulrike und Sandra für sie gemacht und gewünscht hatten.

Darsteller

  • Ulrike Gerlach - Silke Bodenbender
  • Dr. Sandra Hartwig - Anneke Kim Sarnau
  • Martina Hartwig - Hedi Kriegeskotte
  • Mathias Gerlach - Christian Erdmann
  • Dr. Henry Rowein - Nicholas Reinke
  • Frau Kruse - Anna Grisebach
  • Hannelore - Irene Rindje
  • Lea Gerlach - Renée Avril Moltzen
  • Simon Gerlach - Camille Loup Moltzen
  • Elias Gerlach - Finnlay Berger
  • Albrecht Meyer - Jörg Pintsch
  • Pfarrer Oppel - Falilou Seck
  • und andere -

Stab

  • Regie - Christiane Balthasar
  • Autor - Britta Stöckle

Starke Dramen

"Irgendwann ist auch mal gut": Ein Mann (Fabian Hinrichs) mit einem Pflaster auf der Stirn, schaut ratlos. Er trägt ein schwarzes Hemd und eine Krawatte. Im Hintergrund befinden sich ein Mann und eine Frau, die sich um eine weibliche, bekleidete Leiche kümmern.

Das kleine Fernsehspiel - Irgendwann ist auch mal gut 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Bestatter Karsten bereitet sich auf eine geschäftige Weihnachtswoche vor, als ihm seine Eltern beim Weihnachtsessen eröffnen, dass sie gemeinsam Suizid begehen wollen.

2020
Videolänge
93 min Filme
"Bring mich nach Hause": Ulrike (Silke Bodenbender) kniet besorgt neben ihrer Mutter Martina (Hedi Kriegeskotte), die blutend am Fußboden in der Küche liegt.

Der Fernsehfilm der Woche - Bring mich nach Hause 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Martina, die Mutter von Ulrike und Sandra, fällt nach einem Sturz unerwartet ins Koma. Der Zustand der Mutter verbessert sich nicht; die Hirnschäden sind irreparabel.

2021
Videolänge
88 min Filme
"An seiner Seite": Nach dem erfolgreichen Konzert stehen sich Walter (Peter Simonischek) und Charlotte Kler (Senta Berger) in einem Hinterzimmer gegenüber. Charlotte hat die Hand auf die Schulter ihres Mannes gelegt, während er sie am Ellenbogen hält. Die beiden lachen sich glücklich an.

Der Fernsehfilm der Woche - An seiner Seite 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Charlotte ist froh, nach vielen Jahren nach München zurückzukehren. Ihr gesamtes Leben hat sie in den Dienst der Karriere ihres Mannes gestellt, des Stardirigenten Walter Kler.

2021
Videolänge
88 min Filme
"Vom Nachteil geboren zu sein": Android Elli (Lena Watson) hat die Gestalt eines zehnjährigen Mädchens. Es liegt im orangefarbenen Badeanzug auf dem Bauch, hat den Kopf auf der Hand aufgestützt und schaut sein Gegenüber an. Im Hintergrund verschwommen ein gelbes Blütenmeer.

Das kleine Fernsehspiel - Vom Nachteil geboren zu sein 

  • Untertitel
  • FSK 16

Elli lebt eine irritierende Beziehung mit einem Mann, den sie ihren Vater nennt. Sie schwimmen im Pool und nachts bringt er sie ins Bett. Elli sieht aus wie ein Mädchen, aber Elli ist eine Maschine.

2020
Videolänge
89 min Filme
Noch 1 Stunde
"Die Welt steht still": Draußen bei Nacht: Tim Mellau (Jona Eisenblätter), Luzy Mellau (Lilly Barshy), Carolin Mellau (Natalia Wörner.) und Stefan Mellau (Marcus Mittermeier) stehen zusammen und schauen auf das Handy von Stefan Mellau. Im Hintergrund ein Gewässer.

Der Fernsehfilm der Woche - Die Welt steht still 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Als die Bilder aus Bergamo um die Welt gehen, ist auch Nichtmedizinern klar, was das Wort Pandemie bedeutet. Vier Tage später gelten auch in Deutschland Ausgangsbeschränkungen.

2021
Videolänge
89 min Filme
Marie Reiter (Christine Eixenberger) sitzt mit ihrer Mutter Irene (Saskia Vester) im Garten und legt dieser ihre Hand auf die Schulter.

Marie fängt Feuer - Helden des Alltags 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Brandstiftung. Die Wildegger Freiwillige Feuerwehr wird in Atem gehalten, denn der Täter wird immer dreister und gefährlicher. Der Druck auf Marie und Stefan steigt.

2021
Videolänge
S06 F02 88 min Serien

Drama-Serien

WIR

WIR

Dramaserie: Das Leben von Helena (Katharina Nesytowa) und Tayo scheint perfekt, bis Helenas Ex-Freundin Annika (Eva Maria Jost) auf einmal wieder auftaucht und alles auf den Kopf stellt.

Serien
Bad Banks II

Bad Banks

Das Thriller-Drama im Serienformat beschreibt das Machtspiel zwischen einer jungen Investmentbankerin (Paula Beer) und ihrer Ex-Chefin (Désirée Nosbusch) in der schillernden Welt der Hochfinanz.

1 Staffel
Serien
Am Anschlag

Am Anschlag – Die Macht der Kränkung

Ein normaler Tag im Einkaufscenter "Sunshine City" – dann fallen Schüsse. In sechs Folgen erzählt die Dramaserie von Menschen und Kränkungen, die bei einer Person schließlich drastische Folgen haben.

1 Staffel
Serien
Schuld II

Schuld nach Ferdinand von Schirach

Friedrich Kronberg (Moritz Bleibtreu) vertritt Straftäter in besonderen Kriminalfällen, die einen nicht mehr los lassen. Hochkarätig besetzte Serie nach dem Bestseller von Ferdinand von Schirach.

3 Staffeln
Serien
Zarah – Wilde Jahre

Zarah - Wilde Jahre

In den 1970ern spielende Journalist*innenserie um die Frauenrechtlerin Zarah, die als Redakteurin einer männerdominierten Illustrierten riskante Wege geht, um das Thema Emanzipation zu platzieren.

1 Staffel
Serien
Lobbyistin

Lobbyistin

Schauplatz dieser Drama-Serie ist das politische Berlin. Alles dreht sich um Macht und Moral. Die Abgeordnete Eva wird gezwungen, ihr Mandat niederzulegen und wechselt daraufhin in eine Lobbyagentur.

1 Staffel
Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.