Sie sind hier:

Der Doc und die Hexe (1/4)

Dr. Sophie Schöner soll in einem Berliner Krankenhaus Patienten versuchsweise mit Traditioneller Chinesischer Medizin behandeln. Schnell kommt es zum Konflikt mit dem ansässigen Chefarzt. Komödie mit Christiane Paul und Dominic Raacke in den Hauptrollen.

Videolänge:
87 min
Altersbeschränkung:
FSK 0
Datum:
28.12.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.06.2022

Die Handlung

Die Internistin Dr. Sophie Schöner, die sich der alternativen Medizin zugewendet hat, kehrt nach einjähriger Fortbildung in China nach Berlin zurück, um an einer Klinik eine Stelle für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) anzutreten. Sophie soll mit ihren Heilmethoden andere Abteilungen unterstützen, darunter auch die Chirurgie, die der Starmediziner Dr. Hans Wunderlich, genannt Dr. Wu, leitet. Dieser ist ein überzeugter Anhänger der klassischen Schulmedizin und lehnt alternative Behandlungsmethoden ab. Unweigerlich tritt Sophie somit in Konkurrenz zum Chefchirurgen.

Professor Dr. Fritz, Chefarzt und Leiter der Klinik, ist nach geschickter Intervention von Sophies Mutter Margot sehr von der jungen Ärztin angetan und nimmt sogar in Kauf, den erfolgreichsten Mediziner seiner Klinik zu verlieren. Denn Dr. Wu ist hin- und hergerissen zwischen seiner Karriere im Klinikum und der lukrativen Idee einer eigenen chirurgischen Praxis.

Sophie behandelt unterdessen ihre Patienten so, wie sie es für richtig hält. Sie kümmert sich auch um Moritz, den pubertierenden Sohn Dr. Wus, der unter Asthma leidet. Weder die Schulmedizin noch sein Vater konnten ihn bisher heilen - nun setzt seine Mutter Paula alle Hoffnung auf Sophie. Als Moritz aus Wut über das interesselose Verhalten seines Vaters plötzlich verschwindet und seine lebenswichtigen Medikamente nicht zur Hand hat, schlägt seine Mutter Alarm. Moritz erleidet einen Anfall - im letzten Moment ist Sophie zur Stelle und rettet ihm das Leben. Zu einer Aussprache zwischen Vater und Sohn kommt es allerdings nicht. Denn kurze Zeit später stürzt Dr. Wu bei einem Verkehrsunfall vom Fahrrad und wird mit einer Gehirnerschütterung und einer Gedächtnisstörung in die Klinik eingeliefert.

Darsteller

  • Dr. Sophie Schöner - Christiane Paul
  • Dr. Hans Wunderlich "Dr. Wu" - Dominic Raacke
  • Dr. Georg Burger - Wotan Wilke Möhring
  • Margot Schöner - Katrin Sass
  • Paula Wunderlich - Esther Schweins
  • Dr. Beate Schneller - Elena Uhlig
  • Hanni Haberer - Gundi Ellert
  • Prof. Fritz - Peter Lerchbaumer
  • Moritz Wunderlich - Vincent Redetzki
  • u. a. -

Stab

  • Buch - Gerlinde Wolf
  • nach einer Idee von - Gabriela Sperl
  • Kamera - Peter Döttling
  • unter Mitarbeit von - Harald Göckeritz
  • Musik - Dieter Schleip
  • Regie - Vivian Naefe
  • Autor - Gerlinde Wolf

Mehrteiler

Man sieht das Las Vegas der DDR also bunte Tänzerinnen auf einer Bühne.

Der Palast - Folge 1 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ostberlin 1988: Als Marlene zu Besuch in der DDR ist, traut sie ihren Augen kaum: Auf der Bühne des Friedrichstadt-Palasts tanzt eine Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht.

2022
Videolänge
S01 F01 44 min Serien
6 Teile
Man sieht einen Polizisten und einen blutenden Mann vor einem roten Auto.

Mord in der Familie - Der Zauberwürfel - Folge 1 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Am Neujahrstag wird Thomas Becker, Sohn des mächtigen Bauunternehmers Henry Becker, auf einem Parkplatz in seinem Auto erschossen.

2021
Videolänge
S01 F01 44 min Serien
4 Teile
er Winzer Matteo DeCanin (Tobias Moretti) steht mit seiner Tochter Laura (Antonia Moretti) neben Weinreben. Laura probiert eine Weintraube und hält ein Prüfgerät in ihrer Hand.

Im Netz der Camorra - Besuch (1/4) 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Auf einem Weingut in Südtirol führt die Familie DeCanin ein glückliches Leben. Die Familie ist bekannt für ihren guten Wein, im Dorf schätzt man sie.

2021
Videolänge
45 min Serien
4 Teile
„Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod (1)“: Lothar Wieditz (Jörg Schüttauf) und Karl Albers (Ronald Zehrfeld), die beide eine grüne Polizeiuniform tragen, stehen nebeneinander im Freien und schauen sich an. Leicht versetzt vor ihnen steht Nadja Paulitz (Silke Bodenbender). Im Hintergrund sind Bäume zu erkennen.

Der Fernsehfilm der Woche - Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

DDR 1988: Der Tod einer West-Touristin im Harz ermöglicht nie Dagewesenes - in Zeiten neuer politischer Offenheit zwischen DDR und BRD ermitteln Ost und West erstmals gemeinsam.

2019
Videolänge
88 min Filme
2 Teile
"Tod im Internat (1)": Isabell Moosbach alias Karla Parker (Nadja Uhl) und ihr Kollege Sellinger (Hanno Koffler) stehen mit Pistolen im Anschlag vor einer Wand und suchen Deckung.

Tod im Internat - Tod im Internat 

  • Untertitel

Sophie, Tochter des designierten LKA-Präsidenten Herbert Wichert, verschwindet aus einem Elite-Internat. LKA-Fahnderin Isabell Moosbach ermittelt undercover als Sportlehrerin.

2017
Videolänge
104 min Filme
2 Teile
"Im Wald (1) - Ein Taunuskrimi": Inka Hansen (Veronica Ferres) läuft mit Taschen bepackt über eine Straße und schaut fassungslos nach vorne. Hinter ihr stehen Passanten, die ebenfalls in diese Richtung sehen.

Taunuskrimi - Im Wald 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ein Campingwagen brennt lichterloh im Waldgebiet. In den Trümmern: die Überreste eines menschlichen Körpers. Es gibt eine einzige Zeugin.

2017
Videolänge
90 min Serien
2 Teile

Weitere Filme

„Die Toten vom Bodensee - Die Meerjungfrau“: Zeiler (Nora Waldsätten) und Oberländer (Matthias Koeberlin) schieben Schilf zur Seite und sehen angespannt nach vorne.

Die Toten vom Bodensee - Die Meerjungfrau 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Die Kommissare Micha Oberländer aus Lindau und Hannah Zeiler aus Bregenz werden zum Ufer des Bodensees gerufen. Eine Meerjungfrau wurde im seichten Wasser gefunden - erschlagen.

2019
Videolänge
89 min Serien
Sophie (Christiane Paul, M.), Dr. Wu (Dominic Raacke), Assistenzärztin (Kati Eyssen, r.)

Der Fernsehfilm der Woche - Der Doc und die Hexe (4/4) 

  • Untertitel

Sie sind wieder zurück am alten Schauplatz - der Doc und die Hexe. Nach dem Scheitern ihrer Praxisgemeinschaft arbeiten und streiten sie wieder im Krankenhaus "Unter den Linden".

2011
Videolänge
87 min Filme
Schulmediziner Dr. Wunderlich (Dominic Raacke) glaubt nicht an Hokuspokus. Trotzdem lässt er seinen Hexenschuss von Sophie (Christiane Paul), der Expertin für chinesische Akupunktur, behandeln.

Der Fernsehfilm der Woche - Der Doc und die Hexe (3/4) 

  • Untertitel

Während sich Dr. Hans Wunderlich schnell mit seiner chirurgischen Praxis etablieren kann, tut sich Dr. Sophie Schöner mit ihrer chinesischen Medizin deutlich schwerer.

2011
Videolänge
89 min Filme
4289208

Der Fernsehfilm der Woche - Der Doc und die Hexe (2/4) 

  • Untertitel

Die Amnesie scheint Dr. Wu in einen anderen Menschen verwandelt zu haben. Vergessen sind alle Streitigkeiten, der Starmediziner schätzt Sophie nun als überaus kompetente Ärztin.

2010
Videolänge
89 min Filme
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.