Sie sind hier:

Der Kommissar und die Wut

"Der Kommissar und die Wut": Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) schaut zur Seite. Hinter ihm steht Eli Wiesner (Marc Ben Puch).

Mit einem Entführungsfall beginnt für den Berliner Kommissar Martin Brühl ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel im Umfeld illegaler Autorennen.

Im TV-Programm: ZDF, 07.12.2020, 20:15 - 21:45
Im TV-Programm: ZDF, 07.12.2020, 20:15 - 21:45
07.12.2020
07.12.2020
Video verfügbar ab 30.11.2020, 10:00

Der 19-jährige Tim Jatzkowski kommt nicht nach Hause. Zunächst ist das kein Grund zur Sorge. Doch dann geht bei seinem Vater, dem Luxusautohändler Heiner Jatzkowski, eine Lösegeldforderung ein.

Martin Brühl und sein Team treffen auf eine schockierte Mutter und einen eher hemdsärmeligen Vater, der meint, die Polizei solle ihren Job machen und Tim finden. Der Kommissar will Jatzkowski überzeugen, das Lösegeld zu zahlen.

Unter Jatzkowskis Stammkunden, die er mit getunten Luxussportwagen versorgt, gibt es genügend mit Kontakten zu den Berliner Clans. Er entschließt sich gegen eine Lösegeldzahlung.

Eine erste Spur führt Martin Brühl zu Weinhändler Oliver Froeling. Ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen Brühl, Froeling und Jatzkowskis äußerst gefährlichen Kunden beginnt. Martin und seine Kollegin und Freundin Susanne stoßen auf eine zurückliegende Tragödie – ein nächtliches Autorennen auf dem Kurfürstendamm mit katastrophalem Ausgang. Führt diese Entdeckung zur Lösung des Falls?

Darsteller

  • Martin Brühl - Roeland Wiesnekker
  • Susanne Koch - Meike Droste
  • Heiner Jatzkowski - Benno Fürmann
  • Britta Jatzkowski - Ulrike C. Tscharre
  • Oliver Froeling - Lucas Gregorowicz
  • Eli Wiesner - Marc Ben Puch
  • Mattuschek - Michael Schenk
  • Tim Jatzkowski - Aaron Hilmer
  • Frauke - Sara Fazilat
  • Mukthar - Sami Nasser
  • Samir - Hassan Kello
  • Camille Froeling - Katrine de Candole
  • und andere -

Stab

  • Regie - Andreas Senn
  • Autor - Christoph Darnstädt
  • Kamera - Leah Striker
  • Schnitt - Dirk Grau
  • Musik - Florian Tessloff
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.