Sie sind hier:

Die Frau aus dem Moor

Krimidrama nach Motiven des Romans "Blut und Wasser"

Matthias und Nelly leben in einem Dorf im bayerischen Voralpenland. Das Ehepaar könnte unterschiedlicher nicht sein. Als Matthias im See eine Moorleiche entdeckt, verändert sich alles. Wiederholung auf 3sat.

Beitragslänge:
89 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.11.2019

Mit der Suche nach der Identität der Toten begibt er sich auf eine kriminalistische Reise in die Vergangenheit, die ihn ins 19. Jahrhundert zurückführt und offenbart, wie das Leben des Ehepaars auf verhängnisvolle Weise mit dem der geheimnisvollen Toten verwoben ist.

Während Nelly, trotz Auslandsstudiums, als angehende Gemeinderätin ihrer Familientradition verbunden ist - dem großen, repräsentativen Auftritt - sorgt sich der naturverbundene Architekt Matthias um die Bauplanung am Seeufer. Denn sein Schwiegervater Alois, Altbürgermeister des Ortes, will als Vermächtnis an seine Gemeinde direkt am Ufer des idyllischen Sees eine luxuriöse Wellness-Oase für betuchte Touristen errichten. Matthias widerstrebt das engagierte Bauvorhaben seines Schwiegervaters, da es seiner Meinung nach jeder ökologischen Vernunft widerspricht. Ein schon lange schwelender Konflikt zwischen den beiden Männern bricht offen aus.

Während Matthias und sein Freund Karl, der liebenswert schrullige Journalist der ansässigen Kreiszeitung, dem tragischen Schicksal der Toten auf die Spur kommen, brechen zwischen Nelly und Matthias alte Verletzungen auf. Sie können ihre tiefgreifende Entfremdung nicht länger leugnen - und die sich zart anbahnende Beziehung zwischen Matthias und der attraktiven Jugendbetreuerin Polly trägt nicht dazu bei, dass sich das Ehepaar wieder näherkommt.

Matthias und Nelly müssen ihre schicksalhafte Verbindung enträtseln und einander loslassen, um ihre Zukunft ohne falsche familiäre Zwänge zu gestalten. Das Drama, in dem das Politische privat und das Private politisch ist, rückt mit bayerischem Lokalkolorit einen Mord im Jahr 1860 und eine Ehekrise in der Gegenwart zusammen und erzählt von der Wirksamkeit von Schuld über Generationen hinweg.

Darsteller

  • Matthias Staudacher - Florian Stetter
  • Nelly Staudacher - Marlene Morreis
  • Anna Wimmer - Rosalie Thomass
  • Alois Thanner - Wolfgang Hübsch
  • Andreas Thanner - Golo Euler
  • Karl Bauer - Thomas Schmauser
  • Hotelier Aubacher - Sigi Zimmerschied
  • Onkel Hans - Branko Samarovski
  • Sarah Pollinger - Anja Antonowicz
  • und andere -

Stab

  • Regie - Christoph Stark
  • Drehbuch - Ariela Bogenberger
  • Kamera - Frank Blau
  • Musik - Thomas Osterhoff

Weitere Fernsehfilme

"Jenseits der Angst": Lisa (Anja Kling) in Großaufnahme mit ängstlichem Blick.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Jenseits der Angst

Die renommierte Modedesignerin Lisa Hembach irritiert ihre Umgebung durch ihr Verhalten. Sie wirkt fahrig, …

Vorab
Videolänge:
88 min
"Der große Schwindel": Elli (Mariele Millowitsch) und "Georg" (Walter Sittler) stehen vor dem Dom. Georg mit vor der Brust verschränkten Armen und Elli wild gestikulierend.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der große Schwindel

Elisabeth "Elli" Sänger ist eine Powerfrau, die für ihren angeschlagenen Kölner Steinmetz-Betrieb alles gibt. …

Videolänge:
87 min
"Balanceakt": Marie blickt forsch und entschlossen direkt in die Kamera. Sie trägt ein schwarzes Sommerkleid und hat eine Umhängetasche über der Schulter, deren Riemen sie mit beiden Händen packt. Im Hintergrund in der Unschärfe stehen Männer und Frauen und blicken ihr nach.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Balanceakt

Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Marie keine Kontrolle über ihren Körper. Multiple Sklerose macht den Alltag …

Videolänge:
89 min
Anna Wimmer (Rosalie Thomass) mit ihrem Baby Lissi.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Frau aus dem Moor

Matthias und Nelly leben in einem Dorf im bayerischen Voralpenland. Das Ehepaar könnte unterschiedlicher …

Videolänge:
89 min
"Getrieben": Kara Bischoff (Petra Schmidt-Schaller) und Sibylle Deininger (Ulrike C. Tscharre) lehnen sich an ein Terrassengeländer. Beide sehen nachdenklich aus.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Getrieben

Psychologin Kara Bischoff und LKA-Kommissarin Sibylle Deininger, einst ein Paar, werden durch einen brutalen …

Videolänge:
88 min

Das könnte Sie auch interessieren

"Der Kommissar und das Meer - Niemand hat Schuld": Agnes (Mylaine Hedreul) liegt mit Elias (Eliot Waldvogel) auf dem Boden.

Filme | Der Kommissar und das Meer , St. 02 - 02 Niemand hat Schuld

Vor der Insel Farö kollidiert auf offener See ein Fischkutter mit einem Motorboot. Das Ehepaar Nyman stirbt, …

Videolänge:
88 min
Ein starkes Team - La Paloma":  Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens) stehen nebeneinander in einem Wohnungseingang.

Serien | Ein starkes Team , St. 05 - 03 La Paloma

Martin Kirchner, Familienvater und liebender Ehemann, wird tot in der Badewanne aufgefunden. Unfall, …

Noch 2 Tage
Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Bullenball": Georg Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki Talkötter (Oliver Korittke) und Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) suchen etwas im Wald.

Serien | Wilsberg , St. 03 - 10 Bullenball

Nach einem Besuch auf dem Bullenball wird Michael Klarmann erschossen. Ekki, der direkt neben ihm stand, wird …

Videolänge:
87 min
Wilsberg und Ekki im Gespräch

Serien | Wilsberg , St. 03 - 09 Gefahr im Verzug

Privatdetektiv Wilsberg soll eine Frau wegen einer angeblichen Affäre beschatten.

Videolänge:
88 min
Anns Vater (Ernst Stötzner) und Ann-Kathrin Klaasen (Christiane Paul) stehen nebeneinander am Ufer eines Gewässers

Filme | Ostfrieslandkrimis , St. 01 - 03 Ostfriesensünde

In einem Keller auf Norderney wird zufällig ein mumifizierter Leichnam gefunden. Schnell wird klar, dass hier …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.