Sie sind hier:

Die Frau aus dem Moor

Krimidrama nach Motiven des Romans "Blut und Wasser"

Anna Wimmer (Rosalie Thomass) mit ihrem Baby Lissi.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Frau aus dem Moor

Matthias und Nelly leben in einem Dorf im bayerischen Voralpenland. Das Ehepaar könnte unterschiedlicher nicht sein. Als Matthias im See eine Moorleiche entdeckt, verändert sich alles.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 17.07.2016, 21:45 - 23:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

Mit der Suche nach der Identität der Toten begibt er sich auf eine kriminalistische Reise in die Vergangenheit, die ihn ins 19. Jahrhundert zurückführt und offenbart, wie das Leben des Ehepaars auf verhängnisvolle Weise mit dem der geheimnisvollen Toten verwoben ist.

Während Nelly, trotz Auslandsstudiums, als angehende Gemeinderätin ihrer Familientradition verbunden ist - dem großen, repräsentativen Auftritt - sorgt sich der naturverbundene Architekt Matthias um die Bauplanung am Seeufer. Denn sein Schwiegervater Alois, Altbürgermeister des Ortes, will als Vermächtnis an seine Gemeinde direkt am Ufer des idyllischen Sees eine luxuriöse Wellness-Oase für betuchte Touristen errichten. Matthias widerstrebt das engagierte Bauvorhaben seines Schwiegervaters, da es seiner Meinung nach jeder ökologischen Vernunft widerspricht. Ein schon lange schwelender Konflikt zwischen den beiden Männern bricht offen aus.

Während Matthias und sein Freund Karl, der liebenswert schrullige Journalist der ansässigen Kreiszeitung, dem tragischen Schicksal der Toten auf die Spur kommen, brechen zwischen Nelly und Matthias alte Verletzungen auf. Sie können ihre tiefgreifende Entfremdung nicht länger leugnen - und die sich zart anbahnende Beziehung zwischen Matthias und der attraktiven Jugendbetreuerin Polly trägt nicht dazu bei, dass sich das Ehepaar wieder näherkommt.

Matthias und Nelly müssen ihre schicksalhafte Verbindung enträtseln und einander loslassen, um ihre Zukunft ohne falsche familiäre Zwänge zu gestalten. Das Drama, in dem das Politische privat und das Private politisch ist, rückt mit bayerischem Lokalkolorit einen Mord im Jahr 1860 und eine Ehekrise in der Gegenwart zusammen und erzählt von der Wirksamkeit von Schuld über Generationen hinweg.

Darsteller

  • Matthias Staudacher - Florian Stetter
  • Nelly Staudacher - Marlene Morreis
  • Anna Wimmer - Rosalie Thomass
  • Alois Thanner - Wolfgang Hübsch
  • Andreas Thanner - Golo Euler
  • Karl Bauer - Thomas Schmauser
  • Hotelier Aubacher - Sigi Zimmerschied
  • Onkel Hans - Branko Samarovski
  • Sarah Pollinger - Anja Antonowicz
  • und andere -

Stab

  • Regie - Christoph Stark
  • Drehbuch - Ariela Bogenberger
  • Kamera - Frank Blau
  • Musik - Thomas Osterhoff

Weitere Fernsehfilme

"Gegen die Angst": Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) und ihr Kollege, Kriminalhauptkommissar Jochen Montag (Dirk Borchardt), wagen sich in das Café des Berliner Clanchefs Machmoud Al-Fadi (Atheer Adel).

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Gegen die Angst

Eine engagierte Staatsanwältin kämpft in Berlin gegen die Organisierte Kriminalität: einen arabischen Clan. …

Videolänge:
88 min
"Höhenstraße": Im Hausflur vor einer geöffneten Tür stehen sich Gerlinde (Doris Schretzmayer) und Ferdinand (Raimund Wallisch) gegenüber. Gerlinde hält ihm eine Pistole an die Brust und schaut ihm streng in die Augen. Sie hat ihr schlafendes Baby in einer Babybauchtrage. Ferdinand lacht sie aus.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Höhenstrasse

Auf der Wiener Höhenstrasse sind zwei vermeintliche Streifenpolizisten, Roli und Ferdinand, des Nachts …

Videolänge:
90 min
"Mordkommission Königswinkel": Julia Bachleitner (Lavinia Wilson) und Thomas Stark (Vladimir Burlakov) laufen nebeneinander die Straße entlang.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Mordkommission Königswinkel

Die Polizeiinspektion Füssen liegt im sogenannten "Königswinkel". Julia Bachleitner, Hauptkommissarin für die …

Videolänge:
88 min
Im Umkleideraum eines alten Ruderclubs findet Jana (Natalia Wörner, l.) den toten Karsten Rogge (Andreas Pietschmann, r.).

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Unter anderen Umständen: Liebesrausch

Alkoholkontrolle auf einer Landstraße vor Schleswig. Ein Wagen entzieht sich der Kontrolle und überfährt …

Videolänge:
88 min
Silke Broder und Simon Kessler sitzen an einem Küchentisch und blicken nachdenklich vor sich hin

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (2)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
89 min

Das könnte Sie auch interessieren

"Marie Brand und die falsche Frau": Simmel (Hinnerk Schönemann) und seine Kollegin Brand (Mariele Millowitsch) besprechen sich im Büro.

Filme | Marie Brand und ... - Marie Brand und die falsche Frau

Kommissarin Marie Brand gerät beim Versuch, eine Entführung zu verhindern, selbst in die Gewalt des …

Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Callgirls": Alex (Ina Paule Klink) und Ekki (Oliver Korittke) tanzen im Striplokal auffällig zusammen.

Filme | Wilsberg - Callgirls

Der größte Malerbetrieb der Stadt, die Firma Schlacke, unterbietet nahezu jedes Preisangebot der Konkurrenz. …

Videolänge:
88 min
„München Mord - Wo bist du, Feigling": Kommissarin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) in Nahaufnahme.

Filme | München Mord - Wo bist Du, Feigling?

"Wo bist Du, Feigling?", fragt sich Angelika Flierl. Sie wurde Zeugin, wie ein Fremder eine junge Frau …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg": Nahaufnahme Privatdetektiv Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und Steuerprüfer Ekki Talkötter (Oliver Korittke) vor dem Antiquariat.

Filme | Wilsberg - Ausgegraben

Wilsberg in Nöten: Steuerprüfer Ekki Talkötter hat sich im Antiquariat eingenistet und macht Wilsberg das …

Videolänge:
88 min
"Ein starkes Team – Gestorben wird immer“: Linett (Stefanie Stappenbeck), Otto (Florian Martens) und Sebastian (Matthi Faust) auf dem Friedhof.

Filme | Ein starkes Team - Gestorben wird immer

Nach dem Mord an einem Bestatter ermittelt das "starke Team" inklusive neuem Kollegen Sebastian Klöckner im …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.