Sie sind hier:

Drachenjungfrau

Landkrimi nach Motiven des Romans von Manfred Baumann

"Drachenjungfrau": Auf einem Weg in der Dämmerung läuft Erlinger (Harald Krassnitzer) mit einer Kerze in der Hand und führt einen Fackelzug an. Hinter ihm laufen viele Menschen (Komparsen) mit Kerzen in ihren Händen.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Drachenjungfrau

Am Fuß der Krimmler Wasserfälle wird die 15-jährige Lena Striegler, Gewinnerin des Vorentscheids zum Marketenderinnen-Wettbewerb, gefunden. Alles deutet auf Selbstmord hin.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 11.06.2018, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2016

Bis auf einen Stein: Jemand muss der toten Lena den herzförmigen Stein in die Hand gelegt haben. Kommissar Martin Merana muss den Urlaub mit seiner Freundin, dem er mit gemischten Gefühlen entgegensah, verschieben.

Für den Fall muss er an seinen Heimatort Krimml zurück. Dort wohnt er bei seiner spirituell begabten Großmutter, die einige Informationen für ihn parat hat.

Überraschungen hingegen hat Krimml zu bieten. Eine ist zum Beispiel die rustikale Postenkommandantin und nun Kollegin Heilmayr, die eigentlich gar nicht seinem Beuteschema entspricht. Eine weitere ist die Rätselhaftigkeit des Falls, der auf die mystischen Geheimnisse der Sage von der Drachenjungfrau Bezug zu nehmen scheint. Zwei Dinge werden Merana schnell klar: Es muss Mord gewesen sein, und der Urlaub muss lange warten.

Darsteller

  • Martin Merana - Manuel Rubey
  • Franziska Heilmayr - Stefanie Reinsperger
  • Ankerl - Gerhard Greiner
  • Alma - Patricia Aulitzky
  • Laura - Eva Lanz
  • Erlinger - Harald Krassnitzer
  • Kristina - Christine Ostermayer
  • Robert Meierhofer - Markus Hamele
  • Kilian Eberharter - Alfred Kröll
  • Clara - Clara Thaller
  • Jock - Philipp Laabmayr
  • Camilla Raffler - Sabrina Reiter
  • Vanessa Hinterschartinger - Cristina Maria Albinger
  • Svetlana - Jana Podlipná
  • Gerichtsmediziner - Tobias Ofenbauer
  • Cilli Krumpner - Irmgard Sohm
  • Vroni Lonthaler - Simone Neumayr
  • Hannah - Verena Altenberger
  • Alina Frey - Magdalena Klein
  • Show-Master - Bernhard Riegler
  • Sänger - Christian Geroldinger
  • Martin Merana (6 Jahre) - Laurens Yassemipour
  • und andere -

Stab

  • Regie - Catalina Molina
  • Drehbuch - Nikolaus Leytner, Stefan Hafner, Thomas Weingartner
  • Kamera - Klemens Hufnagl
  • Schnitt - Alarich Lenz
  • Musik - Patrik Lerchmüller

Weitere Fernsehfilme

"Rufmord": Die vollständig bekleidete Luisa (Rosalie Thomass) steht bis zu den Hüften in einem See. Im Hintergrund ragen Bäume am steilen und felsigen Ufer des grün schimmernden Sees in die Höhe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Rufmord

Seit wenigen Monaten arbeitet Luisa Jobst als Lehrerin in Kails. Sie fühlt sich in den bayerischen Ort und in …

Videolänge:
87 min
"Von Erholung war nie die Rede": Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald (Axel Milberg) stehen nebeneinander. Sie strahlt ihn an.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Von Erholung war nie die Rede

Familie Bundschuh macht Ferien - auf ihre ganz spezielle Art. Die ganze Sippe trifft sich auf Mallorca. Und …

Videolänge:
88 min
"So weit das Meer": Wolf Harms (Uwe Kockisch) steht mit Mantel und Schuhen am Strand und schaut auf das Meer, das in der Sonne glitzert.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - So weit das Meer

Vor 15 Jahren musste Wolf Harms eine langjährige Haftstrafe antreten. Er hatte in Selbstjustiz Jan Carstens, …

Videolänge:
89 min
"Hattinger und der Nebel": Alfons Hattinger (Michael Fitz) in Großaufnahme mit gezogener Waffe.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Hattinger und der Nebel

Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das …

Videolänge:
89 min

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Mörderische Rendite": Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und Anna Springer (Rita Russek) sitzen gemeinsam auf einer Bank vor einem Kreuzfahrt-Werbeplakat und schauen sich an.

Filme | Wilsberg - Mörderische Rendite

Der Eintritt in den Ruhestand - das könnte eigentlich etwas Schönes sein. Doch Paul Dietze - Wilsbergs …

Videolänge:
89 min
"Helen Dorn - Bis zum Anschlag": Helen Dorn (Anna Loos) steht neben dem Rettungshubschrauber.

Filme | Helen Dorn - Bis zum Anschlag

Eine junge Polizistin wird erschossen, ihr Lebenspartner Daniel Weiss und seine Tochter Lisa sind …

Videolänge:
87 min
"Ein starkes Team - Eiskalt": Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Otto Graber (Florian Martens) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) stehen vor einem Gebäude. Sebastian zeigt den beiden anderen etwas auf einem Smartphone.

Filme | Ein starkes Team - Eiskalt

Ein Mann stirbt bei einem Sturz vom Balkon. Das starke Team geht von Fremdeinwirkung aus und nimmt die …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Die Nadel im Müllhaufen": Auf einem Grundstück der Firma „Mynstermyll“ stehen Klaschka (Timo Jacobs) und Ekki (Oliver Korittke) in oranger Arbeitskleidung unterhalten sich angespannt. Alex (Ina Paule Klink) und Wilsberg (Leonard Lansink) stehen im Hintergrund und beobachten das Gespräch skeptisch.

Filme | Wilsberg - Die Nadel im Müllhaufen

Elena Warnetzki wohnt in einer Kleingartenkolonie, fischt Lebensmittel aus Müll-Containern und führt ein …

Videolänge:
88 min
"Helen Dorn - Unter Kontrolle": Helen Dorn (Anna Loos) steht im Vordergrund in einem Büro. Im Hintergrund sitzt Gregor Georgi (Matthias Matschke) auf einem Stuhl, er hält einen Ordner in den Händen.

Filme | Helen Dorn - Unter Kontrolle

Anna Loos ermittelt als Helen Dorn im Fall eines vermissten Kindes. Ist das Mädchen nur weggelaufen oder ist …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.